Spektakuläre Verfolgungsfahrt in Essen

Raser: Spektakuläre Verfolgungsfahrt in Essen

Polizei filmt Jagd auf Opel-Raser

Irre Jagd durch die Essener Innenstadt: Ein Streifenwagen filmte die Verfolgung eines Opels, der mehrere rote Ampeln überfuhr. Mit spektakulärem Video!
Sonntag, 10:20 Uhr in Essen: Eigentlich wollten die Beamten den Fahrer eines silbernen Opel Astra Caravan nur wegen seiner unsicheren Fahrweise kontrollieren – doch aus einer Routinehandlung wurde schnell eine spektakuläre Verfolgungsjagd! Denn statt anzuhalten ignorierte der Mann die Stoppsignale der Polizisten, gab Gas und raste ungehemmt durch die Essener Innenstadt. Die Streife nahm die Verfolgung auf, jagte den Raser über fünf rote Ampeln, mehrere Fußgängerüberwege, vorbei an Stoppschildern und in falscher Richtung um einen Kreisverkehr. Sogar über einen Bürgersteig fuhr der Opel-Raser. Kurz danach war seine Flucht allerdings schnell beendet – da krachte er auf der Gegenspur in ein Polizeiauto.

Polizei-Dashcam filmte die Verfolgungsjagd

Die Beamten zückten ihre Waffen und nahmen den 42-jährigen Fahrer fest. Er stand vermutlich unter Drogen-Einfluss. Auch sein Fahrzeug stellte die Polizei sicher. Der Opel Astra und der beim Crash beschädigte Streifenwagen wurden abgeschleppt. Das Video der minutenlangen Verfolgungsjagd teilte die Polizei Essen auf ihrer Facebook-Seite:

Autor: Julian Rabe

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.