Diskussion um Tempolimit bei Dunja Hayali

Sid Hoffmann zum Tempolimit

Sidney: "Das wäre ein Weltuntergang"

Die ZDF-Journalistin Dunja Hayali befragte Menschen in ganz Deutschland zum Tempolimit. PS-Profi Sidney Hoffmann hat dazu eine ganz klare Meinung.
"PS-Profi" Sidney Hoffmann hat sich im ZDF zum viel diskutierten Thema Tempolimit geäußert. Der Reporterin Dunja Hayali sagte der 39-Jährige, das Tempolimit wäre für ihn wie ein "Weltuntergang", auf einer Katastrophenskala von 1 bis 10 "die Stufe 1000". Gerade die deutsche Autobahn sei doch im Ausland ein Mythos. "Es ist das Letzte, was uns deutsche Autofahrer ausmacht", so Hoffmann, der Hayali in seiner Werkstatt in Dortmund empfing. Die Journalistin hatte den Auto-Experten im Rahmen ihrer Talkshow "Dunja Hayali" besucht. Hayali befragte Menschen in ganz Deutschland zu diesem Thema.

Diskussion um Tempolimit

Video: Kommentar zur Tempolimit-Forderung

Legenden lassen Dampf ab

Zuletzt hatte die Kommission "Nationale Plattform Zukunft der Mobilität" zugunsten des Klimaschutzes ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen vorgeschlagen und damit eine Diskussion in Politik und Gesellschaft ausgelöst. Der Vorschlag der vom Bundesverkehrsministerium beauftragten Expertengruppe war vorzeitig an die Öffentlichkeit gelangt und von der Bundesregierung zunächst abgelehnt worden. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte am 28. Januar 2019 in Berlin: "Es gibt auch noch intelligentere Steuerungsmöglichkeiten als ein allgemeines Tempolimit". Derzeit wartet die Regierung auf die offiziellen Ergebnisse der "Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität" zu mehr Klimatschutz im Verkehr. Alles zum Tempolimit lesen Sie hier.

Autor: Julian Rabe

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.