Spätestens mit dem Fabia IV hat Skoda im Kleinwagen-Segment einen der ganz Großen auf den Markt gebracht, der dem Konzernbruder VW Polo das Leben richtig schwer macht. Die Preise für das schicke und moderne Auto beginnen bei erschwinglichen 14.540 Euro. Wem das noch zu viel Geld ist, der kann den Skoda Fabia im Leasing aktuell zu einem besonders niedrigen Kurs buchen.
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) gibt es den Skoda Fabia 1.0 MPI mit 65 PS ausschließlich für Geschäftskunden bereits ab 81 Euro netto im Monat. Und: Eine einmalige Sonderzahlung ist bei diesem Skoda-Deal nicht nötig. 
Um die günstigen Konditionen zu bekommen, müssen Geschäftskunden einen Leasingvertrag mit einer Laufzeit von 48 Monaten und einer jährlichen Laufleistung von 10.000 Kilometern abschließen. Beide Parameter lassen sich aber anpassen. Wer sich nur 36 Monate an den kleinen Tschechen binden will, aber 30.000 km im Jahr fährt, muss monatlich 117 Euro netto zahlen. 
Die Gesamtleasingkosten lägen in diesem Rechenbeispiel bei 5291,83 Euro netto (117 Euro mal 36 plus 1079,83 Euro). Bei der niedrigsten Rate von 81 Euro netto monatlich kommen Gesamtkosten von 4967,83 Euro auf den Leasingnehmer zu (81 Euro mal 48 plus 1079,83 Euro). In beiden Fällen sind die einmaligen Überführungskosten bereits eingerechnet. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Günstiger Kleinwagen in der Grundausstattung

Der über sparneuwagen.de angebotene Fabia ist frei konfigurierbar. Die einzig beiden vorbestimmten Punkte sind hierbei die Motorisierung sowie die Ausstattungsversion. In der Basis-Ausstattung "Easy" verfügt der Kleinwagen bereits über zahlreiche Features wie LED-Scheinwerfer, eine Start-Stopp-Automatik, einen Fernlichtassistenten, das Soundsystem Swing mit DAB+ und Simply-Clever-Details wie den Eiskratzer in der Tankklappe.
Passend zur Basis-Ausstattung wird der Fabia mit der Einstiegs-Motorisierung, dem 65 PS starken 1.0 MPI, angeboten. Das maximale Drehmoment beträgt 93 Newtonmeter. Einzig verfügbares Getriebe für diese Motorvariante ist ein Fünfgangschalter. Die technischen Daten verraten schon, dass der Basis-Fabia nicht das sportlichste Modell auf dem Markt ist. Der Sprint von 0 auf 100 dauert etwas zähe 15,9 Sekunden.
Das Leasing-Angebot ist voraussichtlich bis Ende September gültig. Die Lieferzeit wird aktuell mit sieben bis acht Monaten angegeben. Angesichts der niedrigen Rate kann sich die Wartezeit aber lohnen. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

Von

Jens Borkum