Skoda Fabia Combi Monte Carlo
Die Monte Carlo-Linie bietet Skoda auch für den Fabia Combi an.
Auf dem Genfer Autosalon 2015 (5. bis 15. März) zeigt Skoda den Fabia als Monte-Carlo-Modell. Zum sportlich angehauchten Look gehören schwarze Alu-Felgen (16 Zoll oder 17 Zoll) und getönte Heck- und hintere Seitenscheiben. Auch das Glasdach ist beim Monte-Carlo-Fabia abgedunkelt. Schwarze Design-Karosserie-Details wie Spiegelkappen, eine kleine Spoilerlippe und die geschwärzte Einfassung des Grills sorgen optisch für einen sportiven Touch. Für den Innenraum gibt es ein lederbezogenes Sportlenkrad, schwarzes Interieur und sportliche Sitze, deren Design sich laut Skoda individuell gestalten lässt. Die Preise verrät Skoda noch nicht, wohl aber, dass die Monte Carlo-Linie sowohl für den normalen Fabia als auch den Fabia Combi angeboten wird.

Bildergalerie

Lexus LF-SA Concept
Lexus LF-SA Concept
Carozzeria Touring Superleggera Berlinetta Lusso
Kamera
Genfer Autosalon 2015: Messe-Vorschau