Kompakt-SUV gewinnen immer mehr an Beliebtheit. In dieses Segment fällt auch der Skoda Kamiq. Erhöhtes Sitzen, kompakte Ausmaße und relativ niedriger Verbrauch treffen hier aufeinander. Auch der Basispreis ist mit 24.370 Euro überaus human, doch für Geschäftskunden kann es zurzeit dank eines attraktiven Leasingdeals noch deutlich günstiger werden.

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner der AUTO BILD) gibt es den Skoda Kamiq mit 95 PS für nur 99 Euro netto im Leasing. Dafür können Geschäftskunden das Kompakt-SUV 24 Monate und jeweils 10.000 Kilometer pro Jahr fahren. Diese Parameter lassen sich auf den ersten Blick nicht anpassen, eine Nachfrage beim Händler kann sich aber lohnen. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Zwei Jahre Skoda Kamiq fahren für 4376 Euro

Zusätzlich zur monatlichen Leasingrate müssen Kunden die Überführungskosten in Höhe von 2000 Euro netto beachten. So ergeben sich Gesamtleasingkosten in Höhe von 4376 Euro netto (24 mal 99 Euro plus 2000 Euro).
Das Fahrzeug ist noch frei konfigurierbar, kommt aber bereits serienmäßig mit einigen Ausstattungshighlights: Lackierung in Energy-Blau, Klimaanlage, Leder-Multifunktionslenkrad, Spurhalteassistent und Parksensoren hinten.
Zur Lieferzeit gibt es leider keine Informationen. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

Von

Kim-Sarah Biehl