Skoda Superb Scout (2019)

Skoda Superb Scout (2019): Test, Allrad, Fahrwerk, Benziner, Assistenten

Komfortabel über schlechte Straßen

Den Skoda Superb gibt es erstmals auch als Scout mit einem Schuss Geländewagen-Attitüde. AUTO BILD ist ihn gefahren.
Mit dem Superb-Facelift bringt Skoda auch erstmals einen robusten Scout. Aber ergibt diese Kombination Sinn? AUTO BILD ist den Skoda Superb Scout mit Zweiliter-TSI gefahren.

Der Allradantrieb des Superb Scout ist ständig aktiv

Vorweg: Schein ist beim 15 Millimeter höhergelegten Scout zumindest im Ansatz auch Sein. Der angedeutete Unterbodenschutz bedeckt den Motor, und auch der Allradantrieb ist ständig aktiv und verteilt die Kraft je nach Bedarf auf beide Achsen. Dieses Plus an Traktion hilft vor allem bei nassen Straßen, im Winter oder eben abseits befestigter Wege. Der längere Federweg beim Scout hilft beim Wegbügeln der Bodenunebenheiten und macht das Vorankommen auf schlechtem Asphalt angenehm.

Straffer auf Knopfdruck

Der angedeutete Unterfahrschutz verleiht dem Heck einen robusten Anstrich.

Wer schneller in die Kurven gehen und die Wankneigung reduzieren will, schaltet die adaptiven Dämpfer (Aufpreis 850 Euro) mit dem "Sport"-Fahrprogramm straffer. Richtig knüppelhart wird der Skoda nie, das steht bei den Tschechen einfach nicht im Lastenheft. Natürlich kommt man auch mit dem 190-PS-Diesel ganz flott voran, aber der 272-PS-Benziner mit Siebengang-DKG, der bei unserem Testfahrzeug seinen Dienst verrichtet, ist unser Favorit. Damit erreicht der 1667 Kilogramm schwere Scout nach 5,7 Sekunden Landstraßentempo, ist bis zu 250 km/h schnell und verbraucht 7,1 Liter auf 100 Kilometer. Der Vierzylinder-Motor hält sich dabei immer angenehm zurück.

Entspanntes Vorankommen im Gelände-Skoda

Vor allem die Assistenzsysteme, die vom regulären Superb stammen, machen den Crossover zu einem modernen Auto: Der neue adaptive Tempomat hält bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h automatisch den Abstand zum Vordermann ein. Gemeinsam mit dem Spurhalteassistenten und der Verkehrszeichenerkennung lässt es sich so entspannt vorankommen. Alle Infos zum Skoda Superb Scout gibt es hier.

Autor: Wolfgang Gomoll

Stichworte:

Kombi

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.