Zugegeben, es ist lästig. Der saisonale Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen nervt und sorgt für schmutzige Finger. Doch es lohnt sich. Ein gutes Lenkverhalten und ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsgewinn entschädigen für den Verdruss beim Wechsel und sorgen für frischen Wind und gute Laune hinter dem Lenkrad. Vor der Montage sollten Sie allerdings einen kritischen Blick auf das Sommergummi werfen. Sind die Reifen älter als acht Jahre, porös oder liegt die Profiltiefe nur noch knapp über dem Mindestmaß von 1,6 Millimetern, gehören neue Sommerreifen unter Ihr Fahrzeug.
In den Tabellen unten finden Sie unsere Empfehlungen: Die Gewinner aus drei aktuellen Sommerreifen-Tests (fünf verschiedene Dimensionen) sowie zwei Ganzjahresreifen-Tests. Weitere Infos zu den Reifen gibt es in der Bildergalerie.