Aus, vorbei, Geschichte. In Baden-Württemberg und in Bayern gehen am kommenden Wochenende (11. bis 13. September 2009) die Sommerferien zuende. Die beiden Bundesländer sind die letzten. Damit endet die Sommerreisewelle 2009. Und gerade deshalb wird es nochmal voll auf den Autobahnen und es muss mit Behinderungen gerechnet werden, vor allem im Süden und dort auf den Strecken in Richtung Norden. Rückreiseverkehr erwartet der ADAC auch im Ausland. In einigen österreichischen Bundesländern enden die Ferien. Und auf den wichtigsten Urlaubsrouten in der Schweiz, in Italien, Frankreich, Kroatien und Slowenien werden auch noch viele Autofahrer unterwegs sein.
Hier die dicksten Staustrecken in Deutschland: A1 Hamburg - Bremen - Köln • A2 Dortmund - Hannover - Berlin • A3 Köln - Frankfurt - Nürnberg • A5 Basel- Karlsruhe - Frankfurt • A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg • A7 Füssen - Kempten - Würzburg - Kassel - Hamburg • A8 Salzburg - München- Stuttgart • A9 München - Nürnberg - Berlin • A81 Singen - Stuttgart • A93 Kufstein - Inntaldreieck • B2/ A95 Garmisch-Partenkirchen - München • A96 Lindau - München • A99 Umfahrung München.