Bei Fahrern eines Elektroautos ist die Prämie zur Treibhausgasquote seit Monaten ein heißes Thema. Wo und wie ist die Prämie zu beantragen? Wieso gibt es diese überhaupt? Wieviel Geld gibt es pro Auto oder Roller, und wie lange wird die Prämie gezahlt? Fragen über Fragen.
Doch es geht nicht allein um die Höhe der Zahlung an sich, sondern auch darum: Welcher der Serviceanbieter ist überhaupt zu empfehlen? Schließlich kann die Prämie vom Fahrer eines Elektroautos oder -rollers nicht direkt beim Bundesumweltamt beantragt werden, sondern der Antragsteller muss sich eines Serviceproviders bedienen.
THG-Quoten-Prämie
THG-Quotenhandel mit Emobia

Einfach Geld verdienen mit dem E-Auto

Bei emobia können Sie bis zu 440 Euro pro Jahr mit Ihrem Elektroauto kassieren. 350 Euro gibt es garantiert. Wer Freunde wirbt, kann sich über einen Bonus von 30 Euro pro Person freuen. Jetzt registrieren und Prämie kassieren!

In Kooperation mit

emobia-Logo

Viele diese Agenturen sind völlig neu im Geschäft. Von der Prämie, die das Umweltbundesamt auszahlt, behalten sie jeweils bis zu 20 Prozent als Provision – der Rest geht an den Antragsteller, der sein Elektroauto, die Stromtankstelle oder seinen E-Roller anmelden will.
Die Stiftung Warentest hat sich den Markt angeschaut und gibt einen Überblick, welchen Anbieter sie für empfehlenswert hält und wen nicht.

Anbieter der THG-Prämie im Test

Empfehlenswert laut Stiftung Warentest
Erfüllen die Mindestanforderung nicht
Abzweigung
ADAC
Abzweigung
Abzweigung
CO2 Auto
Abzweigung
Abzweigung
HUK
Abzweigung
Abzweigung
EnBW
Abzweigung
Abzweigung
Energy Market Solutions
Abzweigung
Abzweigung
Emobia
Abzweigung
Abzweigung
2oCean.de
Abzweigung
Abzweigung
Klima-quote.de
Abzweigung
Abzweigung
Wirkaufendeinzertifikat.de
Abzweigung
Abzweigung
Fairnergy
Abzweigung
Abzweigung
Maingau Energy
Abzweigung
Abzweigung
Quotando
Abzweigung
Abzweigung
Stromfahrer.sh
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Braun.edl
Carsync
Eautocash
E-bonus
Elektrovorteil
Emobiliy Energy
Geld für Eauto
Instadrive
Inno2fleet
Juicify
Lichtblick
M3e
My Green Cashback
Polarstern
Quotix
Robinquood
The Mobility House
The Quota House
THG Börse
Think Mobility Green
Udo
Wir kaufen Deine THG
Die Stiftung Warentest hatte nach eigenen Angaben 44 Anbieter befragt, die es privaten E-Mobilitsten ermöglichen, am THG-Quotenhandel teilzunehmen. 36 davon hatten geantwortet. Bewertet wurden alle Anbieter, die die Mindestanforderungen bei den Kriterien "Erstvertagslaufzeit", "Vertragsverlängerung", "Risikoabwälzung", "Prämienhöhe" und "Auszahlungszeitpunkt" erfüllen. Hier geht es zum Testbericht von Stiftung Warentest (kostenpflichtig)

Von

Patrick Solberg