Tomtom Go Premium: Test

Tomtom Go Premium: Test

High-End-Navi mit Smarthome-Funktion

Das Tomtom Go Premium ist ein Navigationsgerät mit allem drum und dran. Doch das hat seinen Preis. AUTO BILD sagt, ob sich die Investition lohnt.
Das Tomtom Go Premium ist, wie der Name schon verrät, ein mobiles Navi aus dem gehobenen Segment. Das zeigt zuerst der Preis von fast 300 Euro. Dafür gibt es aber ein Navigationsgerät, das neben der Navigation auch viele Aufgaben eines modernen Infotainmentsystems übernimmt. Im AUTO BILD-Test bekommt das Tomtom Go Premium 70 von 80 Punkten und die Note "gut". Alle Ergebnisse lesen Sie in unserem Navigationsgeräte-Test

Tomtom

Go Premium

AUTO BILD-Testnote 2
  • 5-Zoll-Bildschirm
  • Welt-Karten
  • lebenslange Kartenupdates
  • Live-Traffic
  • BT-Freisprechen

291,47

Tomtom Go Premium im Navigationsgeräte-Test

Bedienung: Die Bedienung des Tomtom Go Premium ist kinderleicht und intuitiv. Besonders begeistert die Update-Funktion über WLAN: Dadurch muss das Navi nicht mehr an den Rechner angeschlossen werden, um die neuesten Karten herunterzuladen. Bei den Karten sind einem dabei keine Grenzen gesetzt – Karten der ganzen Welt und Lifetime-Updates sind inklusive. Damit die Hände während der ganzen Fahrt am Steuer bleiben können, hat das Tomtom Go Premium eine eingebaute Sprachsteuerung. Sie funktioniert mit festgelegten Befehlen, versteht einen aber leider selten. Selbst wenn alle Umgebungsgeräusche eliminiert sind, muss man das Kommando "Hallo Tomtom" schon sehr laut sagen, um die Aufmerksamkeit des Navis zu bekommen. Immerhin: Das "Ja" oder "Nein" auf die Frage, ob eine neue Whatsapp-Nachricht vorgelesen werden soll, versteht das Navi fast immer. Als praktisches Extra lässt sich das Navi in das Smarthome integrieren. Dank der sogenannten IFTTT-Integration (If This Then That) kann sich beispielsweise das Garagentor bei der Ankunft automatisch öffnen.
Bewertung "Bedienung": 23 von 25 Punkten
Navigation: "Kehren Sie wenn möglich um", ist der Lieblingssatz des Tomtom, sobald von der Route abgewichen wird. Dafür funktioniert die Neuberechnung der Route aber schnell und zuverlässig. Zudem hat das Tomtom Go Premium ebenso wie die günstigere Variante Go Essential ein paar Probleme mit den korrekten Tempolimits. Das ist aber auch alles, was es hier zu meckern gibt. Dank Live Traffic werden alle Hindernisse auf unserer Testroute (z.B. Sperrungen oder Staus) zuverlässig umfahren. Und auch wenn das Navi eine laut Google Maps langsamere Route wählte, kam man zur versprochenen Zeit am Ziel an – navigiert das Go Premium etwa besser als Google? Dazu gibt es praktische Hilfen, wie einen sehr guten Spurführungs-Assitenten, der unmissverständlich aufzeigt, welche Spur zu nehmen ist. Wer mag, kann den aktuellen Fortschritt der Fahrt mit Freunden und Familie teilen. Das klappt dank IFTTT sogar ohne gekoppeltes Smartphone. Die zugehörige App leitet einen ggf. die letzten Schritte bis vor die Tür des Ziels und merkt sich, wo das Auto abgestellt ist. Die App ermöglicht es außerdem, Routen vorab komfortabel am Smartphone zu planen und dann an das Gerät zu senden.
Bewertung "Navigation": 28 von 30 Punkten
Sicherheit: Dass die Sprachsteuerung einen oft nicht versteht, ist ärgerlich. So muss die Bedienung größtenteils weiterhin am Gerät vorgenommen werden. Die Tempolimits sind leider häufig nicht korrekt, Fahrer sollten sich hier also nicht auf das Navi verlassen. Ansonsten kann sich das Go Premium aber sehen lassen. Die Ansagen sind jederzeit klar. Auch die Integration des Smartphones mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Benachrichtigungen ist gelungen.
Bewertung "Sicherheit": 18 von 20 Punkten
Fazit: Das Go Premium ist ein absolutes High-End-Gerät mit vielen smarten Funktionen. Der Preis lohnt sich allerdings nur für Nutzer, die regelmäßig aktuelle Weltkarten benötigen und den vollen Funktionsumfang ausnutzen. Ansonsten tut es auch ein günstigeres Gerät wie das Go Essential, denn in der Kernkompetenz, der Navigation, gibt es kaum Unterschiede.
Bewertung "Preis": 1 von 5 Punkten

Die Fakten zum Tomtom Go Premium

Preis: 291,47 Euro
Größe: 5 Zoll
Karten inkl.: Welt
Kartenupdates: lebenslang, über WiFi
Radarwarner: ja, lebenslange Updates inkl.
Live-Traffic: ja
Weitere Funktionen: BT-Freisprechen, Smartphone-Benachrichtigungen, Sprachsteuerung, Smart-Home-Steuerung

Stichworte:

Navigationsystem

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.