Der SUV-Boom nimmt kein Ende. Das Segment wächst ununterbrochen, ist mittlerweile das beliebteste in Deutschland und hat sogar die Kompaktklasse vom Thron verdrängt. Und stets kommen neue Modelle auf den Markt. Trotz der Vielfalt an kleinen, mittleren und großen Sport Utility Vehicles erfreuen sich einige SUV-Modelle besonderer Beliebtheit. Doch sind diese Verkaufsschlager technisch gut und auch als Gebrauchte empfehlenswert?
VW Tiguan
Das Fahrwerk des VW Tiguan ist seine Schwachstelle.
Neben den bekannten und seit vielen Jahren bereits erfolgreichen Bestsellern wie VW Tiguan, BMW X1 oder Ford Kuga haben es 2020 auch einige jüngere Modelle in die Top 10 der meistverkauften SUVs geschafft. Darunter auch der VW T-Roc, der Hyundai Kona sowie auch der Skoda Karoq. Besonders häufig ist dabei Volkswagen vertreten, die sich neben dem Kassenschlager Tiguan auch mit dem bereits erwähnten T-Roc sowie den T-Cross platzieren konnten. Für Gebrauchtwagenkäufer gibt es beim Tiguan die größte Auswahl auf den gängigen Gebrauchtwagenbörsen. Bereits seit 2017 ist das SUV, das seinen Namen – eine Mischung aus Tiger und Leguan – einer Leserumfrage von AUTO BILD verdankt, erhältlich. Den kleineren T-Roc gibt es erst seit 2017, den kleineren T-Cross seit 2018. Viele Mängel oder bestimmte Kinderkrankheiten sind bei den neueren SUVs bislang nicht festgestellt worden. Beim VW Tiguan sollten Interessenten bei beiden Generationen auf die Bremsbauteile sowie die Achsaufhängung und Achsfedern achten, die überdurchschnittlich oft bemängelt werden.
BMW X1 xDrive20i
Der BMW X1 schlägt sich bei der HU recht gut.

Premium-SUVs werden ihrem Anspruch meist gerecht

Unter den meistverkauften SUVs des vergangenen Jahres finden sich auch Modelle von deutschen Herstellern. So befinden sich unter den Kassenschlagern auch der BMW X1 sowie der größere X3. Wer ein recht junges SUV von BMW aus Vorbesitz sucht, sollte ein ordentliches Budget haben, denn günstig sind weder X1 noch X3. Die Investition lohnt sich jedoch, denn beide Bayern weisen eine überdurchschnittlich gute Statistik beim TÜV auf. Winken die Prüfer den X1 meist durch, gibt es beim X3 hin und wieder Probleme an der Lenkung. Bei den Bremsen, der Beleuchtung, der Achsaufhängung sowie der Auspuffanlage gibt es über alle Altersklassen hinweg nur Lob. Welche SUVs ebenfalls zu den Top 10 der Verkaufsschlager gehören und wie diese technisch abschneiden, zeigt AUTO BILD in der Bildergalerie.