Kombis haben es immer schwerer am Markt. Dabei bieten sie oftmals mehr Stauraum als vergleichbare SUV und verbrauchen deutlich weniger Sprit. Genau hier setzt auch Toyota mit dem Corolla Touring Sports an. Wie fast alle Modelle der Japaner gibt es auch den 4,65 Meter langen Kombi als Vollhybrid und damit mit einem recht niedrigen Durchschnittsverbrauch. Wer auch schon beim Kaufpreis sparen will, sollte nach gebrauchten Modellen suchen. 
Dank der großen Auswahl im Gebrauchtwagenmarkt ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man ein Modell findet, das den eigenen Vorstellungen entspricht, wenige Kilometer auf der Uhr hat und zudem noch makellos aussieht. All diese Kriterien erfüllt zum Beispiel dieser Corolla Touring Sports.
Gebrauchtwagenmarkt

Aktuelles Angebot: Toyota Corolla Touring Sports

Toyota Corolla Touring Sports mit Garantie im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt.

Der gebrauchte Kombi mit dem 122-PS-Vollhybrid ist gerade Mal etwas mehr als ein Jahr alt. Den Durchschnittsverbrauch gibt Toyota beim aktuellen Corolla Touring Sports 1.8 Hybrid mit 5,0 Liter auf 100 Kilometern an. Die Kraft des 98 PS starken Benziners und des 53 kW starken Elektromotors wird über das stufenlose CVT-Automatikgetriebe an die Vorderräder geleitet.

Stimmige und neuwertige Ausstattung im Corolla

Das hier angebotene Modell wurde einst in der Ausstattungsvariante Team Deutschland bestellt und überzeugt mit einer sinnvollen Ausstattung. Die schwarzen Stoffsitze lassen sich beheizen, auch eine Lenkradheizung ist verbaut. Ein Navi ist an Bord, Multifunktionslenkrad, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine Rückfahrkamera ebenso. Mit einer vergleichbaren Ausstattung würde der Corolla Touring Sports heutzutage neu rund 35.000 Euro kosten.
Die knapp 19.000 Kilometer in etwas mehr als einem Jahr haben im Innenraum des Toyota-Hybrid kaum Spuren hinterlassen.
Der im Mai 2021 zugelassene Toyota hat bislang 19.195 Kilometer abgespult und wird bei TCB Automobile in Recklinghausen für 26.889 Euro angeboten. So lassen sich rund 8000 Euro bei der Anschaffung sparen. Ein faires Angebot, vor allem hinsichtlich der gerade steigenden Preise auf dem Markt und den langen Lieferzeiten für Neufahrzeuge.

Von

Jens Borkum