Toyota Mirai: gebraucht, Preis, kaufen, Wasserstoff, Brennstoffzelle

Futuristischer Toyota Mirai mit 40.000 Euro Ersparnis zu verkaufen

Der Toyota Mirai ist ein futuristisches Brennstoffzellenfahrzeug, das mit Wasserstoff fährt. Neu war er exorbitant teuer, gebraucht wird er erschwinglich!
Dieser Toyota ist seltener als die meisten Ferrari! Mit 67 verkauften Exemplaren in Deutschland war 2019 das bester Verkaufsjahr für den Toyota Mirai. Seit Markteinführung wurden hierzulande nur 207 Stück verkauft. Neben dem futuristischen Design und dem Antrieb dürfte das vor allem am exorbitanten Neupreis von knapp 80.000 Euro liegen. Gebraucht gibt es den Mirai deutlich günstiger!

Gebrauchtwagen mit Garantie

36.990 €

Toyota Mirai Big Deal 5nJ,

33.400 km
113 kW (154 PS)
07/2016
Toyota Mirai Big Deal 5nJ, +

80687 München, DIT München GmbH

Zum Inserat
, CO2 1 g/km*
Mirai ist Japanisch und bedeutet Zukunft – und der Name ist Programm: Bei Markteinführung 2014 war der Toyota Mirai das erste in Serie produzierte Brennstoffzellenfahrzeug der Welt. In Deutschland wird der mit Wasserstoff betriebene Mirai seit September 2015 verkauft, mit überschaubarem Erfolg. Der Elektroantrieb im Japaner leistet 154 PS und 335 Nm, was für einen Topspeed von 175 km/h reicht. Viel entscheidender ist jedoch, dass Toyota die Reichweite mit 500 Kilometern angibt. Ein Tankvorgang dauert zwischen fünf und 15 Minuten.

Der Nachfolger ist schon präsentiert

Das Heck ist nicht unbedingt die Sahneseite des Mirai, die Rückleuchten sind gewöhnungsbedürftig.

Im September 2019 verkündete Toyota 10.000 Mirai produziert und ausgeliefert zu haben, wovon jedoch nur rund 1000 Exemplare nach Europa gingen. In Deutschland wurden seit 2016 laut KBA nur 207 Toyota Mirai zugelassen, was vor allem am hohen Basispreis von 78.600 Euro gelegen haben dürfte. Im Hauptmarkt USA kostet die viersitzige Limousine ab 57.500 US Dollar, und in Japan wird das Brennstoffzellenfahrzeug mit einem Zuschuss von umgerechnet rund 14.000 Euro gefördert. Ende 2019 präsentierte Toyota die zweite Generation des Mirai, die optisch nichts mehr mit dem Vorgänger zu tun hat und deutlich eleganter designt ist. Zudem soll die Reichweite des neuen Mirai bei rund 650 Kilometer liegen. Die ersten Exemplare sollen noch 2020 ausgeliefert werden.

Neupreis von 78.600 Euro

Der Innenraum ist ähnlich futuristisch wie das Außendesign. Die Ausstattung ist umfangreich.

In München wird ein seltener Toyota Mirai aus dem Jahr 2016 für mehr als 40.000 Euro unter Neupreis verkauft. Die 4,89 Meter lange Limousine ist in "Titaniumweiß Perleffekt" lackiert, ist 33.400 Kilometer gelaufen, stammt aus erster Hand, ist unfallfrei und scheckheftgepflegt. Ein Vorteil des Mirai, im Neupreis von 78.600 Euro ist alles bereits enthalten. Extras? Gibt es nicht! Dafür ist die Ausstattung des mutig designten Brennstoffzellenfahrzeugs umfangreich. Ein kurzer Auszug: Spurwechselassistent, Abstandstempomat, Rückfahrkamera, Touchscreen-Navigation, induktives Laden, Leder, Klimaautomatik, Lenkradheizung, Sitzheizung vorne und hinten, Keyless-Go, LED-Scheinwerfer, JBL-Soundsystem, elektrisch einstellbare Sitze und mehr.

Ein weiterer Mirai mit Garantie

39.900 €

Toyota Mirai ,

24.572 km
113 kW (154 PS)
06/2016
Toyota Mirai , +

01139 Dresden-Radebeul, AIS Dresden GmbH

Zum Inserat
, CO2 0 g/km*

Fünf Jahre Garantie inklusive

Hinzu kommt, dass dieser Mirai vom Toyota-/Lexus-Vertragshändler mit einem umfangreichen Garantie-Paket verkauft wird. Neben fünf Jahren Gebrauchtwagen-Garantie auf alle wichtigen Baugruppen sind zudem drei Inspektionen im Preis von 36.990 Euro enthalten. Im Preisvergleich sind die günstigsten Mirai knapp unter 30.000 Euro zu bekommen, dann allerdings mit deutlich höheren Laufleistungen von teilweise mehr als 150.000 Kilometern. Wer auf der Suche nach einem fortschrittlichen Auto mit guter Ausstattung und mutigem Design ist, der dürfte mit dem Mirai glücklich werden. Einzig das dünne Tankstellen-Netz könnte zum Problem werden.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Heycar/DIT München GmbH

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.