Toyota Supra Tuning: European Auto Group Handschalter

Toyota Supra Tuning: Handschalter

Handschaltung für den neuen Toyota Supra

Ein Tuner arbeitet an einem Umbau auf Handschaltung für den neuen Supra. Dabei gibt es allerdings gleich mehrere Probleme!
Ein Sportwagen mit Automatik? Auch wenn die meisten selbstschaltenden Getriebe heute keinerlei Wünsche mehr in Sachen Geschwindigkeit offen lassen, wollen manche Puristen doch gerne lieber selbst die Gänge wechseln. Beim neuen Toyota Supra gibt es diese Möglichkeit nicht, der Japaner fährt immer mit Achtgang-Automatik vor. Bis jetzt!

Auch die Mittelkonsole muss umgebaut werden

Der Tuner baut auch die Mittelkonsole um, will die Original-Optik (im Bild) aber erhalten.

Tuner European Auto Group arbeitet gerade an einer Handschalter-Nachrüstlösung für den Japaner. Statt allerdings nur ein manuelles Getriebe und ein Kupplungspedal einzubauen, überarbeitet der Tuner aus Texas auch die Mittelkonsole. Das Original-Dashboard ist nämlich etwas im Weg, wenn man den Schalthebel erreichen will. Also müssen die Klimaanlage und einige Tasten umziehen, um Platz zu schaffen. Allerdings will die European Auto Group auf jeden Fall die Original-Optik des Supra-Cockpits erhalten. Wann der Supra mit manuellem Getriebe kommt und was er kostet, ist noch nicht bekannt. Aktuell befindet sich der Tuner noch in der Design-Phase.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Sportwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.