Über 1000 Fahrzeuge aller Klassen, dazu reichlich Promis, die Miss-Tuning-Wahl und sogar ein Zwischenstopp des Gumball 3000 – Highlights satt auf der Tuning World Bodensee 2016.
Play

Video: Tuning World Bodensee (2016)

Heiße Karren, heiße Kurven

Die Prominenz ist auch vertreten: Szene-Superstar und Berufsdrifter Ken Block schaut erstmals auf der Tuning World vorbei. Natürlich lassen sich auch die PS-Profis JP und Sidney auf der Tuning-Messe blicken. Eine weite Anreise hat Franz Simon. Der Besitzer von Simon Motorsport kommt extra aus Dubai. Die Highlights der Tuning World Bodensee 2016 sehen Sie in der Bildergalerie.