Spektakuläre Car Fails

Unfall: Kurioser Crash in Arizona

Pick-up steht auf Honda

Keine Fotomontage: Nach einem Crash in Arizona (USA) geben zwei Unfallfahrzeuge ein ungewöhnliches Bild ab. Der Verursacher aber fehlt.
Ein Unfall mit kuriosen Folgen: Auf der Williamson Valley Road in Arizona (USA) kam es zum Crash, als ein schwarzer Lkw in einen Mazda Pick-up fuhr und ihn in den Gegenverkehr drängte. Die Fahrerin verlor die Kontrolle über den Pick-up und krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Aufprall schleuderte den Mazda durch die Luft, bis er auf dem Dach eines Honda CR-V landete. Dann kamen die drei Autos zum Stehen – der Unfallverursacher im schwarzen Lkw flüchtete allerdings.

Kuriose Szene: Der Pick-Up liegt auf dem Honda. Im Vordergrund steht ein weiterer beim Unfall beschädigter Wagen.

Als wenig später die Beamten des Yavapai County Sheriff's Office am Ort des Geschehens eintrafen, bot sich ihnen ein ungewöhnlicher Anblick: Der weiße Mazda lag auf dem roten Honda CR-V, Frontscheibe und Motorhaube des Honda waren komplett zerstört. Glücklicherweise blieben die beiden Insassen unverletzt, auch die Mazda-Fahrerin kam ohne ernsthafte Schäden davon. Die Polizei erklärte, dass alle Beteiligten zum Unfallzeitpunkt ihre Sicherheitsgurte angelegt hatten.

Spektakuläre Car Fails

Polizei teilte Unfallfotos auf Facebook

Die Polizisten teilten die Bilder des kuriosen Szenarios auf ihrer Facebook-Seite – und forderten Zeugen auf, bei der Aufklärung des Unfalls zu helfen.

Autor: Julian Rabe

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.