Panzer plättet Toyota
Haarscharf an der Katastrophe vorbei: Zum Glück erwischte der Panzer nur die Motorhaube.
Okay, der Straßenname kommt nicht von ungefähr: Am 1. Juni 2015 wollte die 18-jährige Fahrerin eines Toyota Yaris in Lippe (Nordrhein-Westfalen) in die "Panzerringstraße" einbiegen. Dabei übersah sie ausgerechnet eine Panzerkolonne! Der Fahrer des ersten Panzers, ein 24-jähriger Brite, konnte nicht mehr bremsen und überrollte die komplette Motorhaube des Toyota. Die Yaris-Fahrerin hatte Glück im Unglück, sie kam unverletzt davon. Laut Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 12.000 Euro – vermutlich eher am Toyota als am Panzer.
Noch mehr dicke Dinger im Schwermetall-Channel von autobild.de

Bildergalerie

Verrückte Auto-Unfälle
Verrückte Auto-Unfälle
Verrückte Auto-Unfälle
Kamera
Verrückte Auto-Unfälle

Bildergalerie

Kampfpanzer T-14 Armata
Kampfpanzer T-14 Armata
Kampfpanzer T-14 Armata
Kamera
Kampfpanzer T-14 Armata: Panzer mit Mängel