Vorschau Auto Mobil International 2008

Premieren zum Anfassen

Vier Weltpremieren, ein Europadebüt, unzählige deutsche Neuheiten: 2008 ist die AMI Deutschlands einzige große Autoausstellung. Das Messe-Motto diesmal: "Sehen, staunen, testen."
Genf war gestern, jetzt kommt Leipzig: Auf der Auto Mobil International (AMI), der einzigen Automobilausstellung in Deutschland im Jahr 2008, zeigen die Hersteller ihre Neuheiten. Deutschland-Premiere feiern Audi A4 Avant, BMW X6, Ford Kuga, das Facelift der Mercedes A- und B-Klasse, Nissans GT-R, der Peugeot 308 SW sowie der Porsche Boxster RS 60 Spyder. Auch beim Rahmenprogramm kommen die Besucher auf ihre Kosten – AUTO BILD ALLRAD kürt die Allradautos 2008 (Halle 3/C42). Dazu gibt's unter anderem einen Allrad-Parcours, die Aktion AMI-Probefahrer, Fahrsicherheitstrainings sowie eine Sonderschau rund um Autoberufe. Außerdem zeigen Prominente wie Torsten Frings, Rennlegende Hans-Joachim Stuck oder Star-Koch Tim Mälzer ihre Lieblingsautos.

Das offizielle Online-TV zur AMI 2008: www.ami-online.tv

Alle Infos zur Ami: Die Automobil International in Leipzig ist vom 5. bis 13. April 2008 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. An der Tageskasse kostet die Tageskarte 10,50 Euro, ermäßigt 7 Euro. Die Karten gelten gleichzeitig als Fahrscheine für die Straßenbahnen und Busse des öffentlichen Nahverkehrs. Ausnahme: das Autofahrer-Sparticket zu 9,50 Euro. Weitere Preise: Tageskarte für Kinder (6–12 Jahre) 5 Euro, Feierabendticket (ab 15 Uhr) 6 Euro; eine Dauerkarte kostet 21,50 Euro. Kinder unter sechs Jahren in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt. Anreise mit dem Auto: Verlassen Sie die A14 Hannover–Dresden an der Ausfahrt Leipzig-Mitte oder Leipzig-Messegelände. Mit Bus und Bahn: Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 16 zur Endhaltestelle Messegelände, mit der Regionalbahn zur Station "Leipzig-Neue Messe" oder per Flughafen-Express vom Hauptbahnhof zur Station "Leipzig-Neue Messe".

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.