VW Amarok V6 mit Camping-Kabine (2018): Gebrauchtwagen, Kaufen, Preis

VW Amarok V6 mit Camping-Kabine: Gebrauchtwagen, kaufen, Preis

Gebrauchtes Arbeitstier mit WohnqualitÀt

Verpasst man dem VW Amarok eine Aufsetzkabine, wird der Pick-up zum Camper. So eine praktische Kombination steht aktuell als Gebrauchtwagen zum Verkauf!
Unter der Woche Arbeitstier und am Wochenende Freizeitmobil? Diesen Spagat schaffen Pick-ups mithilfe von Aufsetzkabinen. FĂŒr den Urlaub wird das Campingmodul einfach auf die Pritsche gesetzt, und das ArbeitsgerĂ€t wird zum Wohnmobil. Interesse geweckt? Dann könnte dieser gebrauchte VW Amarok V6 mit Geo-Camper-Kabine genau das Richtige sein!

Gebrauchtwagen mit Garantie

36.900 €

Volkswagen Amarok V6 Highline, Diesel

29.290 km
165 kW (224 PS)
04/2018
Volkswagen Amarok V6 Highline, Diesel +
Zum Inserat
Diesel, 8 l/100km (komb.) CO2 212 g/km*
Das Basisfahrzeug, ein VW Amarok mit Doppelkabine, hat gerade mal 29.290 Kilometer Laufleistung auf dem Tacho stehen und wurde vor zwei Jahren erstmals zugelassen (Baujahr 2018). Jetzt soll der Camper als Gebrauchtwagen 59.890 Euro kosten.

Damaliges Topmodell mit V6-TDI

Der Aufbau besteht komplett aus GFK und kann problemlos vom Amarok abgebaut werden.

Beim angebotenen VW Amarok V6 handelt es sich um das damalige Topmodell des Wolfsburger Zugpferds. Der Dreiliter-TDI ist an eine Achtgang-Automatik gekoppelt, leistet 224 PS und erzeugt ein maximales Drehmoment von 550 Nm. Der permanente Allradantrieb ist serienmĂ€ĂŸig, dazu hat der Erstbesitzer noch eine Differenzialsperre fĂŒr die Hinterachse geordert (708 Euro Aufpreis). Die 100-Prozent-Sperre arbeitet mechanisch und macht den Amarok zusammen mit der GelĂ€ndebereifung zum waschechten Offroader. Um sich auch nachts durchs GelĂ€nde wĂŒhlen zu können, trĂ€gt der Amarok zwei zusĂ€tzliche LED-Leuchten auf dem Dach.

Dank Wohnkabine ein echter Camper

Die Nasszelle besteht aus Toilette und Waschbecken.

Das absolute Highlight bei diesem Amarok ist neben seiner GelĂ€ndegĂ€ngigkeit aber der Aufbau. Die Aufsetzkabine bietet maximalen Freizeitwert bei maximaler ArbeitsfĂ€higkeit im Alltag. Die Kabine des Herstellers "Geo-Camper" ist vollstĂ€ndig aus GFK (GlasfaserverstĂ€rkter Kunststoff) gefertigt. Sie bietet laut HĂ€ndlerangaben bis zu zwei Erwachsenen und einem Kind Platz zum Schlafen. Neben einer Nasszelle mit Campingtoilette, einem Waschbecken und einer Standheizung hat der Wohnaufbau auch einen eigenen Wassertank. Auf eine feste KĂŒche muss dagegen verzichtet werden. Der Aufbau aus GFK ist sehr witterungsbestĂ€ndig und isoliert die WĂ€rme. Damit sind auch Touren im Winter keine Fahrt ins Ungewisse.

Amarok mit solider Ausstattung

Zwei Erwachsene und ein Kind finden im Amarok-Camper locker Platz.

Der angebotene Camping-Amarok ist achtfach bereift. Dabei handelt es sich um einen Satz grober OffroadrĂ€der und dazu die klassische Straßenbereifung. Winterreifen mĂŒssen noch dazugekauft werden. Das Ausgangsfahrzeug ist in der Ausstattung "Highline" vom Band gelaufen und daher schon im Serienzustand ordentlich ausgestattet. Dazu hat der Erstbesitzer sogar noch einige Extras geordert: So macht das "Style-Paket Chrom II" den Amarok dank eines verchromten ÜberrollbĂŒgels fĂŒr die LadeflĂ€che noch etwas bulliger. Die Farbe "Reflexsilber Metallic" hat bei der Auslieferung 726 Euro Aufpreis gekostet. Laut HĂ€ndler hatte der Amarok bei der Neuauslieferung einen Basispreis von rund 60.000 Euro. Dazu kamen mehr als 25.000 Euro fĂŒr die Wohnkabine. Das Gesamtpaket kostete 2018 also rund 85.000 Euro. Weitere gebrauchte VW Amarok mit Garantie gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden ĂŒber den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhĂ€ltlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen gĂŒnstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.