Andreas Huber

Redakteur AUTO BILD Digital

Andreas Huber

Kümmerte sich als gelernter Fluggerätemechaniker darum, dass niemandem ein Flugzeug auf den Kopf fällt. Dann tauschte er den Hangar gegen den Hörsaal und studierte an der TH Nürnberg Technikjournalismus. Seit 2017 ist Andreas Huber bei AUTO BILD im Ressort "Neuheiten" tätig – dort brennt er für Technik-Themen! Außerdem ist er am Wochenende viel mit seinem VW T3 im Hamburger Umland unterwegs und zählt die Wellen an Nord- und Ostsee.

Alle Artikel

Seite 1234
Kias neues E-Auto wird ein Crossover

Kia CV (2021)

Kias neues E-Auto wird ein Crossover

Nach Hyundai bringt auch Kia sein erstes Auto auf der E-GMP-Plattform. Der Kia CV ist außerdem das erste Modell mit dem neuen Logo. So könnte er aussehen!

Drive 2.0 versteht mehr als Alexa und Co

Cerence: Neuheiten fürs Auto

Drive 2.0 versteht mehr als Alexa und Co

Zulieferer Cerence ist bekannt für seine Sprachsteuerung und Visionen für das vernetzte Auto. Das wird in Zukunft seinen Weg ins Armaturenbrett schaffen.

Peugeot startet Sportmodell-Offensive

Peugeot PSE: neues Sport-Label

Peugeot startet Sportmodell-Offensive

Offenbar will Peugeot jedes Modell künftig auch als sportliche PSE-Variante herausbringen. Neue Infos zum ungewöhnlichen Schritt der Franzosen!

Facelift beschert dem X7 eine neue Front

BMW X7 Facelift (2022)

Facelift beschert dem X7 eine neue Front

Neben größeren Nieren verpasst BMW dem X7 zum Facelift auch eine neue Anordnung der Leuchten. So könnte die Modellpflege aussehen!

Mehr elektrische Kia und ein neues Logo

Kia-Relaunch (2021)

Mehr elektrische Kia und ein neues Logo

Kia orientiert sich mehr in Richtung E-Mobilität und bekommt auch ein neues Logo. Überblick: Das ändert sich beim koreanischen Hersteller!

Das Handy kann in der Tasche bleiben

BMW Digital Key Plus (2021)

Das Handy kann in der Tasche bleiben

BMW und Apple machen die Benutzung des "Digital Key" in Zukunft noch einfacher. Das iPhone kann bald in der Tasche bleiben.

Neuartiges HUD markiert Radfahrer

Panasonic AR-Head-up-Display: CES

Neuartiges HUD markiert Radfahrer

Auf der digitalen CES zeigt Panasonic ein neues Head-up-Display mit dynamischen Informationen. Das macht die Anzeige besonders.

Einstiegs-Tesla könnte 2022 kommen

Tesla Einstiegsmodell

Einstiegs-Tesla könnte 2022 kommen

Der günstiige Einstiegs-Tesla kommt offenbar früher als gedacht. Angeblich startet die Produktion schon 2022. AUTO BILD hat die Infos.

Mercedes-AMG One soll 2021 kommen

Mercedes-AMG One

Mercedes-AMG One soll 2021 kommen

V6-Hybridantrieb mit über 1000 PS, schneller als ein Bugatti Chiron und 2,75 Millionen Euro teuer: 2021 soll der Mercedes-AMG One endlich starten!

Von Grafikkarten zum Teslakiller

Nvidia im Angriffsmodus

Von Grafikkarten zum Teslakiller

Mit der chinesischen Marke Nio greift jetzt der nächste Hersteller auf Nvidia-Chips für das autonome Fahren zurück. Langsam wird es eng für Tesla.

Anzeige