VW Arteon 2.0 TSI Elegance: Gebrauchtwagen, Preis

Edel-Passat für günstige 28.000 Euro

Der VW Arteon ist im Grunde ein besonders edler Passat. Gebraucht gibt es ihn mit Top-Ausstattung zum kleinen Preis. Plus: 600 Euro Extra-Rabatt!
Ein VW Passat ist Ihnen zu langweilig? Dann ist der elegante Arteon genau das richtige Auto! In Jesteburg wird ein Arteon mit 190-PS-Benziner und Top-Ausstattung zum kleinen Preis verkauft. Der ehemalige Neupreis lag bei knapp 65.000 Euro. Jetzt gibt es den 4,86 Meter langen VW deutlich günstiger!
Der Arteon kam 2017 als Nachfolger des VW CC auf den Markt. Durch den neuen Namen wollte VW die Differenzierung zum Plattformbruder Passat verdeutlichen. Optisch ist der gestreckte Arteon ein echter Hingucker. Die Front wirkt modern und sportlich, im Profil wird die abfallende Dachlinie deutlich. Angeboten wird er mit verschiedenen Diesel-/Benzinmotoren. Bei den Kunden sind vor allem die Zweiliter-Diesel mit 150 PS bis 240 PS beliebt. Topmotorisierung ist der Zweiliter-Benziner mit 272 PS (anfangs 280 PS) und 350 Nm, den es nur in Verbindung mit dem 4Motion genannten Allradantrieb gibt. Darunter rangiert der gleiche Vierzylinder mit 190 PS und 320 Nm. Mit Vorderradantrieb und Siebengang-DSG schafft der rund 1600 Kilo schwere Arteon den Sprint auf 100 km/h so in 7,7 Sekunden. Den Topspeed geben die Wolfsburger mit 239 km/h an.

Drei Jahre Anschlussgarantie inklusive

Der 4,86 Meter lange VW Arteon wirkt sehr elegant. Untypisches Extra: Die Anhängerkupplung. 

Im niedersächsischen Jesteburg wird genau solch ein VW Arteon 2.0 TSI in der Elegance-Line verkauft. Er ist Baujahr 2018, stammt aus erster Hand und wurde nur 31.420 Kilometer gefahren. Der Arteon wird vom VW-Vertragshändler Kuhn & Witte mit einer Anschlussgarantie von drei Jahren oder maximal 100.000 Kilometern verkauft. In der Lackierung "Atlantic Blue Metallic" wirkt der Arteon besonders edel. Dazu passen die silbernen 19-Zoll-Felgen (Chennai).

Extras im Wert von über 20.000 Euro

Leder, DSG, Active Info Display, Hol-Zierleisten "Silver Birch" und mehr. Die Ausstattung des VW Arteon ist sehr gut. 

Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Ausstattung dieses Arteon. Neben Leder hat der Erstbesitzer zudem das Navi Discover Pro, das große Fahrassistenz-Paket, Head-up-Display, Standheizung, 14-fach elektrisch einstellbare Komfortsitze mit Massage für den Fahrer, Panoramadach, Anhängerkupplung, LED-Scheinwerfer und mehr bestellt. So lag die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung dieses Arteon bei knapp 65.000 Euro. Gut zwei Jahre später soll der in Emden produzierte VW noch 29.480 Euro kosten. Doch das ist noch nicht alles. Durch einen aktuellen Gutscheincode können AUTO BILD-User aktuell noch mal 600 Euro sparen! Unter dem Strich kostet dieser VW Arteon dann 28.880 Euro.

VW Arteon schon ab etwa 23.000 Euro

Im Preisvergleich schneidet dieser Arteon somit sehr gut ab. Den Edel-Passat gibt es in der AUTO BILD-Gebrauchtwagenbörse ab etwa 23.000 Euro, wobei die Modelle mit 190-PS-Benziner bei rund 27.000 Euro starten. In Anbetracht der niedrigen Laufleistung, der Top-Ausstattung und der dreijährigen Anschlussgarantie geht der aufgerufene Preis mehr als in Ordnung!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.