VW Golf 8 Tuning: Oettinger Aerodynamik-Kit

VW Golf 8 Tuning: Oettinger Aerodynamik-Kit

Oettinger schnappt sich den neuen Golf und gönnt ihm einen Sport-Look

Oettinger ist einer der ersten Tuner, die für den neuen VW Golf 8 ein Aerodynamik-Kit auf den Markt bringen. Die Teile gibt's direkt beim VW-Händler.
Der VW Golf 8 kommt langsam auf der Straße an – und bei den Tunern. Oettinger ist einer der ersten Tuner, die für den Kompakt-Klassiker ein Aerodynamik-Kit auf den Markt bringen.

Bodykit vom VW-Händler

Oettinger bringt als einer der ersten Tuner ein Aerodynamik-Kit auf den Markt.

Das Bodykit des Tuners aus dem hessischen Friedrichsdorf umfasst neue Seitenschweller, einen Dachspoiler und einen Heckdiffusor. Beim Heckdiffusor lässt sich der mittlere Teil entfernen. So kann die serienmäßige Anhängerkupplung problemlos weiterbenutzt werden. Präsentiert wird das Aerodynamik-Kit von Oettinger an einem weißen Basis-Golf, der laut Tuner dezent tiefergelegt wurde. Die gezeigten 18-Zoll-Räder sind dagegen Serie. Erhältlich sind die Teile in Kürze direkt bei den VW-Händlern.
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Kompaktklasse

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.