Wer sich mit Sommerreifen bei Schnee und Eis auf die Straße traut, merkt schnell, dass sich bei wild durchdrehenden Rädern mit ihnen nicht viel bewegen lässt. Sie kleben zwar bei sommerlichen Temperaturen auf dem Asphalt; fällt das Thermometer aber unter die Marke von plus fünf Grad, können sie kaum mehr Grip aufbauen. Winterreifen sind dagegen genau andersherum gestrickt. Ihre Gummimischungen funktionieren am besten bei niedrigen Temperaturen, und bei Schnee und Eis sind sie so richtig in ihrem Element. Natürlich müssen sie auch bei Regenwetter und auf trockener Piste sicher funktionieren. Dafür haben wir quer durch alle Fahrzeugklassen die neuesten Winter- und Ganzjahresreifen, beide zu erkennen am Schneeflockensymbol, vorab für Sie getestet. Die Ergebnisse und unsere Empfehlungen finden Sie hier zusammengefasst.

Winterreifen für die Kompaktklasse

Winterreifen  - Continental WinterContact TS 870
Testsieger im Format 205/55 R 16 ist der Continental WinterContact TS 870, der gleichzeitig unser Testsiegel "Eco-Meister" für besondere Wirtschaftlichkeit erhielt.

Winterreifen-Test 2021 (205/55 R 16): Die Testergebnisse

Modell
Continental WinterContact TS 870 (91 H)
Michelin Alpin 6 (91 H)
Kleber Krisalp HP3 (91 H)
Vredestein Wintrac (91 H)
Bridgestone Blizzak LM 005 (91 H)
Hankook Winter i*cept RS2 (91 H)
Goodyear UltraGrip 9+ (91 H)
Dunlop Winter Sport 5 (91 H)
Semperit Speed-Grip 3 (91 H)
Firestone Winterhawk 4 (91 H)
BF-Goodrich G-Force Winter 2 (91 H)
Uniroyal MS Plus 77 (91 H)
Falken Eurowinter HS01 (91 H)
Yokohama BluEarth-Winter V906 (91 H)
Barum Polaris 5 (91 H)
Fulda Kristall Control HP2 (91 H)
Sava Eskimo HP2 (91 H)
Nokian Snowproof (91 H)
Nexen Winguard Snow G3 (91 H)
Laufenn i-Fit+ (91 H)
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Preis pro Satz
Abzweigung
Abzweigung
EU-Label*
Abzweigung
Abzweigung
Schnee**
Abzweigung
Abzweigung
Nass**
Abzweigung
Abzweigung
Trocken**
Abzweigung
Abzweigung
Kosten**
Abzweigung
Abzweigung
Urteil
Abzweigung
Abzweigung
Stärken
Abzweigung
Abzweigung
Schwächen
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Platz 1
380 €
C/B/70
1-
2+
2
1-
vorbildlich
Neues Winterprofil mit überzeugenden Fahreigenschaften bei jeder Witterung, kurze Bremswege, präzises Lenkverhalten, gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, sehr gute Laufleistung
Platz 2
385 €
C/B/69
2+
2
2
2+
vorbildlich
Premium-Winterreifen mit ausgewogenem Leistungspotenzial, gute Wintereigenschaften, überzeugende Handlingqualitäten, hohe Laufleistung
Leichte Untersteuertendenz bei Nässe
Platz 3
295 €
E/B/69
2+
2-
2
2
vorbildlich
Günstiger Markenreifen mit guter Winterperformance, dynamisches Schneehandling, gute Aquaplaningeigenschaften, angenehm leiser Abrollkomfort.
Leichte Untersteuertendenz bei Nässe.
Platz 3
310 €
C/B/70
2-
2+
2+
2-
vorbildlich
Überzeugendes Allroundtalent mit dynamischen Fahreigenschaften auf trockener und nasser Piste, präzises Einlenkverhalten, geringer Rollwiderstand.
Nur mäßige Kilometer-Laufleistung.
Platz 5
345 €
C/A/71
1
1-
2
3+
gut
Der Winterkönig mit besten Fahrleistungen auf Schnee, gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, kurze Nassbremswege, leise.
Unterdurchschnittliche Laufleistung.
Platz 6
305 €
D/B/72
1-
1-
2
2-
gut
Spitzenleistungen bei Schnee und Nässe, sehr gute Aquaplaningeigenschaften, kurze Nassbremswege, niedriges Preisniveau.
Untersteuertendenz bei Trockenheit.
Platz 7
320 €
C/B/71
2+
2
2-
2+
gut
Überzeugende Fahrqualitäten bei Schnee und Nässe, stabiles Nass- und Schneehandling, guter Komfort, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Untersteuertendenz bei Trockenheit.
Platz 8
355 €
C/B/71
2+
2+
2-
3+
gut
Markenreifen mit dynamischen Fahrqualitäten auf verschneiter und nasser Piste, kurze Nass- und Schneebremswege, guter Komfort.
Verzögertes Lenkansprechen, mäßige Laufleistung.
Platz 9
355 €
C/B/72
2-
2-
2-
2
befriedigend
Kurze Schneebremswege, dynamisches Trockenhandling, leises Abrollgeräusch, hohe Kilometerleistung.
Durchschnittliche Schneeperformance, verlängerte Trockenbremswege.
Platz 10
295 €
C/B/71
1-
2+
3+
2+
befriedigend
Sehr gute Wintereigenschaften, kurze Schnee und Nassbremswege, hohe Laufleistung, günstiger Preis.
Untersteuerndes Trockenhandling mit verlängerten Bremswegen.
Platz 11
315 €
D/B/69
1-
2
3+
2-
befriedigend
Überzeugende Fahreigenschaften auf Eis und Schnee, stabiles Nasshandling, gute Aquaplaningeigenschaften.
Mäßige Seitenführung und verzögertes Lenkansprechen auf trockener Piste.
Platz 12
315 €
D/C/71
3+
2-
2-
2+
befriedigend
Stabiles Nass- und Trockenhandling, gute Aquaplaningeigenschaften, hohe Kilometerleistung.
Mäßige Winterqualitäten mit deutlicher Tendenz zum Untersteuern, Nassbremswege länger.
Platz 12
300 €
D/B/70
3+
2-
2
2
befriedigend
Ausgewogene Leistungen auf nasser und trockener Piste, gute Laufleistung, sichere Aquaplaningqualitäten.
Eingeschränkte Winterqualitäten, verzögertes Einlenken, verlängerter Nassbremsweg.
Platz 14
290 €
D/B/71
2-
2-
2
3+
befriedigend
Kurze Schneebremswege, dynamisches Trockenhandling, guter Komfort, gutes Preisniveau.
Untersteuerndes Schneehandling, leicht verlängerte Nassbremswege, eingeschränkte Laufleistung.
Platz 15
255 €
C/C/72
2+
3+
3+
2+
befriedigend
Günstiges Winterprofil mit guter Schneeperformance, hohe Laufleistung, niedriger Rollwiderstand.
Eingeschränkte Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, verlängerter Nass- und Trockenbremsweg.
Platz 16
290 €
C/B/71
2-
3+
3+
1-
befriedigend
Gute Zugkraft und kurze Bremswege auf Schnee, sehr gute Laufleistung, niedriger Preis.
Untersteuerndes Handling, verzögertes Einlenken, lange Nass- und Trockenbremswege.
Platz 17
275 €
C/C/71
2
3
2-
2+
befriedigend
Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee, hohe Kilometerleistung, niedriger Preis.
Mäßiger Nässegrip, untersteuerndes Nasshandling, lange Nass- und Trockenbremswege.Mäßiger Nässegrip, untersteuerndes Nasshandling, lange Nass- und Trockenbremswege.
Platz 18
305 €
C/B/69
2-
3
2
2+
befriedigend
Ausgewogene Fahreigenschaften auf trockener Piste, gute Laufleistung, geringer Rollwiderstand.
Eingeschränkte Seitenführung auf verschneiter und nasser Piste, mäßige Aquaplaningreserven.
Platz 19
255 €
D/B/72
2-
3+
2
3+
befriedigend
Kurze Schneebremswege, angenehm leiser Abrollkomfort, günstiger Preis.
Untersteuerndes Fahrverhalten, niedrige Laufleistung, geringe Aquaplaningreserven, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 20
275 €
C/C/72
1-
3+
2+
2-
bedingt empfehlenswert
Überzeugende Winterqualitäten, dynamisches Trockenhandling, niedriger Preis.
Erheblich eingeschränkte Aquaplaningeigenschaften, mäßige Seitenführung bei Nässe, geringe Laufleistung.

Winterreifen für SUVs

Winterreifen 235/55 R 18 V  -  Goodyear UltraGrip Performance + SUV  Testsieger    Vorbildlich
Testsieger im Format 235/55 R 18: Goodyear UltraGrip Performance + SUV – zusammen mit dem Michelin Pilot Alpin 5 SUV.

Winterreifen-Test 2021 (235/55 R 18): die Testergebnisse

Modell
Goodyear UltraGrip Performance + SUV (104 H)
Michelin Pilot Alpin 5 SUV (104 H)
Bridgestone Blizzak LM 005 (104 H)
Vredestein Wintrac Pro (104 H)
Continental WinterContact TS 850 P (104 H)
Hankook Winter i*cept evo 3 X (104 H)
Toyo Snowprox S954 SUV (104 H)
Nokian WR SUV 4 (104 H)
Falken Eurowinter HS01 SUV (104 H)
Tristar Snowpower UHP (104 H)
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Preis pro Satz
Abzweigung
Abzweigung
EU-Label*
Abzweigung
Abzweigung
Schnee**
Abzweigung
Abzweigung
Nass**
Abzweigung
Abzweigung
Trocken**
Abzweigung
Abzweigung
Urteil
Abzweigung
Abzweigung
Stärken
Abzweigung
Abzweigung
Schwächen
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Platz 1
ca. 735 €/Satz
C/B/70
2+
1-
2
vorbildlich
Neues Winterprofil mit besten Fahreigenschaften auf verschneiter und nasser Piste, präzises Einlenkverhalten, dynamisches Nasshandling, kurze Nassbremswege.
Nur durchschnittlicher Abrollkomfort.
Platz 1
ca. 795 €/Satz
C/C/71
1
2
2
vorbildlich
Der Winterkönig mit besten Fahrleistungen auf Schnee und Eis, stabiles Nass- und Trockenhandling, gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, leises Abrollgeräusch.
Sehr hohes Preisniveau.
Platz 3
ca. 655 €/Satz
B/A/72
2+
1-
2
gut
Premiumreifen mit ausgezeichneten Fahrleistungen bei allen Witterungsbedingungen, beste Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, präzises Nass-/Trockenhandling.
Leicht verlängerte Trockenbremswege.
Platz 4
ca. 595 €/Satz
C/B/72
1-
2+
2-
gut
Winterspezialist mit guten Fahrleistungen auf nasser und verschneiter Straße, kurze Schnee- und Nassbremswege, hohe Aquaplaning-Sicherheit, günstiger Preis.
Leicht verlängerte Trockenbremswege.
Platz 5
ca. 785 €/Satz
C/B/72
2+
2
2
gut
Allroundtalent mit überzeugenden Winterqualitäten, stabiles Nass- und Trockenhandling, kraftstoffsparender Rollwiderstand.
Leicht verlängerte Trockenbremswege, hohes Preisniveau.
Platz 5
ca. 550 €/Satz
C/B/72
2+
2+
2-
gut
Hohes Leistungspotenzial bei allen Witterungsbedingungen, kurze Schnee- und Nassbremswege, stabiles Nass- und Trockenhandling.
Mäßiger Abrollkomfort, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 7
ca. 500 €/Satz
D/C/72
2-
2+
2-
befriedigend
Hohes Gripniveau bei Nässe, dynamisches Nass- und Trockenhandling, kurze Nassbremswege, günstiger Preis.
Mäßige Seitenführung und untersteuerndes Handling auf Schnee, leicht verlängerte Trockenbremswege.
Platz 8
ca. 580 €/Satz
C/B/72
2
2-
2-
befriedigend
Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee, stabiles Trockenhandling, leises Abrollgeräusch.
Mäßige Reserven bei Aquaplaning, leicht verlängerte Trockenbremswege, durchschnittlicher Komfort.
Platz 9
ca. 520 €/Satz
D/B/72
2+
2+
3+
befriedigend
Ausgesprochen gute Leistungen auf Schnee und nasser Piste, hohe Aquaplaningsicherheit, günstiger Preis.
Untersteuerndes Handling, verzögertes Lenkansprechen auf trocken, leicht verlängerte Trockenbremswege.
Platz 10
ca. 330 €/Satz
C/C/72
3+
4
2
nicht empfehlenswert
Stabiles Trockenhandling, sehr niedriger Preis.
Nur befriedigende Schneetauglichkeit, niedriges Gripniveau auf nasser Piste, geringe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, gefährlich verlängerte Nassbremswege.

Winterreifen in 18 Zoll

Winterreifen im Test 2021 - HANKOOK Winter i*cept evo3
Testsieger unter den 18-Zöllern (Mischbereifung in 225/45 und 245/40 R 18) wurden der Hankook Winter i*cept evo3 (Bild) und der Michelin Pilot Alpin 5.

Winterreifen-Test 2021 (225/45-245/40 R 18): die Testergebnisse

Modell
Hankook Winter i*cept evo3 (95 V/97 V)
Michelin Pilot Alpin 5 (95 V/97 V)
Vredestein Wintrac Pro (95 W/97 W)
Bridgestone Blizzak LM005 (95 V/97 V)
Dunlop Winter Sport 5 (95 V/97 V)
Goodyear UltraGrip Performance + (95 V/97 V)
Continental WinterContact TS 850P (95 V/97 V)
BF Goodrich g-Force Winter2 (95 V/97 V)
Falken Eurowinter HS01 (95 V/97 V)
Nexen Winguard Sport 2 (95 V/97 V)
Toyo Snowprox S954 (95 V/97 V)
Nankang Winter Activa NK Snow SV-2 (95 V/97 V)
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Preis pro Satz
Abzweigung
Abzweigung
EU-Label*
Abzweigung
Abzweigung
Schnee**
Abzweigung
Abzweigung
Nass**
Abzweigung
Abzweigung
Trocken**
Abzweigung
Abzweigung
Urteil
Abzweigung
Abzweigung
Stärken
Abzweigung
Abzweigung
Schwächen
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Platz 1
ca. 495 €/Satz
E/B/72, C/B/72
1
2+
2
vorbildlich
Hervorragende Leistungen auf Schnee und Nässe, gute Sicherheits-Reserven bei Aquaplaning, dynamisches Handling und kurze Bremswege auf Schnee und Nässe, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Platz 1
ca. 700 €/Satz
D/B/68, D/B/70
1-
2+
2+
vorbildlich
Winterprofil mit vorbildlichen Fahreigenschaften unter allen Witterungsbedingungen, präzises Lenkverhalten, kurze Bremswege
hohes Preisniveau
Platz 3
ca. 535 €/Satz
D/B/72, D/B/72
2+
2+
2
vorbildlich
Überzeugendes Allroundtalent mit sehr guten Winter- und Nässequalitäten, stabiles Nass- und Trockenhandling, niedriges Preisniveau
Durchschnittlicher Abrollkomfort
Platz 4
ca. 615 €/Satz
C/A/72, C/A/72
2+
2+
2+
gut
Schneeprofi mit überzeugenden Leistungen auf nasser und trockener Piste, kurze Nassbremswege, präzises Nass- und Trockenhandling
Mäßige Aquaplaning-Eigenschaften
Platz 5
ca. 590 €/Satz
C/B/72, C/B/72
1-
2-
2
gut
Hervorragende Leistungen auf verschneiter Piste, kurze Nass- und Trockenbremswege, angenehmer Komfort, geringer Rollwiderstand
Untersteuerndes Trockenhandling
Platz 5
ca. 590 €/Satz
C/C/72, D/C/72
1-
2
2-
gut
Winterspezialist mit sportlichen Fahrqualitäten bei Matsch und Schnee, gute Aquaplaning-Qualitäten, geringer Rollwiderstand
Untersteuerndes Trockenhandling
Platz 7
ca. 700 €/Satz
C/A/72, C/A/72
2
2+
2-
gut
Ausgewogener Winterreifen mit sicheren Fahreigenschaften bei allen Witterungen, dynamisches Nasshandling, kurze Nassbremswege
Verlängerte Trockenbremswege
Platz 8
ca. 560 €/Satz
C/B/69, C/B/69
1
2-
2
befriedigend
Winterkönig mit besten Fahreigenschaften auf Schnee, leises Vorbeifahrgeräusch
Durchschnittlicher Nässegrip, leicht verlängerte Nassbremswege
Platz 9
ca. 475 €/Satz
E/B/72, E/B/72
2+
2-
2-
befriedigend
Überzeugende Fahreigenschaften auf Eis und Schnee, gute Aquaplaningeigenschaften
Untersteuerndes Handling und verzögertes Lenkansprechen auf nasser Piste
Platz 10
ca. 430 €/Satz
D/B/70, D/B/71
2-
2-
2
befriedigend
Stabiles Trockenhandling, leises Abrollgeräusch, günstige Anschaffungskosten
Verlängerte Nassbremswege, mäßige Seitenführung auf verschneiter Strecke
Platz 11
ca. 525 €/Satz
D/B/71, D/B/71
3+
2
2
bedingt empfehlenswert
Gute Sicherheits-Reserven bei Aquaplaning, dynamisches Trockenhandling
Nur befriedigende Winterqualitäten, untersteuerndes Nasshandling
Platz 12
ca. 450 €/Satz
E/C/71, E/C/71
3
4
2
nicht empfehlenswert
Gute Aquaplaning-Eigenschaften
Eingeschränkter Grip auf Eis und Schnee, gefährlich verlängerte Nassbremswege, stark untersteuerndes Nasshandling

Ganzjahresreifen für mittlere SUVs

Ganzjahresreifen 215/65 R 17 - Hankook Kinergy 4S2 X    Testsieger   Vorbildlich
Testsieger im Format 215/65 R 17: Hankook Kinergy 4S2 X.

Ganzjahresreifen-Test 2021 (215/65 R 17): die Testergebnisse

Modell
Hankook Kinergy 4S2 X (103 V)
Michelin CrossClimate 2 (103 V)
Goodyear Vector 4Seasons Gen-3 SUV (99 V)
Continental AllSeasonContact SUV (99 V)
Bridgestone Weather Control A005 Evo (103 V)
Vredestein Quatrac Pro (99 V)
Pirelli Cinturato All Season SF 2 (103 V)
Maxxis Premitra All Season AP3 SUV (103 V)
Cooper Discoverer All Season (99 V)
Imperial All Season Driver (99 V)
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Preis pro Satz
Abzweigung
Abzweigung
EU-Label*
Abzweigung
Abzweigung
Schnee**
Abzweigung
Abzweigung
Nass**
Abzweigung
Abzweigung
Trocken**
Abzweigung
Abzweigung
Urteil
Abzweigung
Abzweigung
Stärken
Abzweigung
Abzweigung
Schwächen
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Platz 1
ca. 415 €/Satz
C/B/72
1-
2+
2
vorbildlich
Testsieger mit überzeugenden Fahreigenschaften bei allen Witterungsbedingungen, stabil sicheres Nass- und Trockenhandling, präzise Lenkung, hohe Aquaplaningsicherheit, leises Abrollgeräusch, niedriges Preisniveau.
Platz 2
ca. 580 €/Satz
B/B/71
1-
2-
1-
gut
Neuer Ganzjahresreifen mit vorbildlichen Fahreigenschaften auf verschneiter und trockener Piste, kurze Trockenbremswege, kraftstoffsparender Rollwiderstand.
Leicht untersteuerndes Nasshandling.
Platz 3
ca. 515 €/Satz
C/B/72
2
2+
2-
gut
Allroundtalent mit ausgeglichenem Leistungspotenzial, stabiles Nass- und Trockenhandling, hohe Aquaplaningsicherheit, kurze Nassbremswege, guter Komfort.
Leicht verlängerte Trockenbremswege.
Platz 4
ca. 545 €/Satz
B/B/72
1-
1-
2-
befriedigend
Spitzenleistungen auf verschneiter und nasser Piste, hohe Lenkpräzision, dynamisches Schnee- und Nasshandling, kurze Nassbremswege, geringer Rollwiderstand.
Verlängerte Trockenbremswege.
Platz 5
ca. 520 €/Satz
C/A/71
2+
2+
2-
befriedigend
Hohe Zugkraft und kurze Bremswege auf Schnee, präzises Einlenkverhalten und dynamische Fahrqualitäten bei Nässe, gute Sicherheitsreserven bei Längsaquaplaning.
Verlängerte Trockenbremswege.
Platz 6
ca. 440 €/Satz
C/B/71
2-
2+
2
befriedigend
Überzeugende Fahreigenschaften auf nasser und trockener Piste, präzises Einlenkverhalten, kurze Nassbremswege, günstiger Preis.
Untersteuerndes Schneehandling, eingeschränkte Aquaplaningqualitäten.
Platz 6
ca. 510 €/Satz
B/B/69
2+
2-
2
befriedigend
Hohe Zugkraft und kurze Bremswege auf Schnee, leises Abrollgeräusch, kraftstoffsparender Rollwiderstand.
Untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Strecke, leicht verlängerte Nassbremswege.
Platz 8
ca. 395 €/Satz
B/B/72
2
2-
2
befriedigend
Gute Winterqualitäten, stabiles Trockenhandling, Sicherheitsreserven bei Längsaquaplaning, günstiger Preis.
Leicht untersteuerndes Fahrverhalten, verlängerte Bremswege auf nasser Piste, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 9
ca. 365 €/Satz
D/B/70
2-
2
2-
befriedigend
Kurze Schneebremswege, sehr gute Aquaplaningeigenschaften, günstiger Preis.
Untersteuerndes Fahrverhalten auf verschneiter und nasser Piste, verzögertes Lenkansprechen, mäßiger Komfort, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 10
ca. 295 €/Satz
C/B/71
3+
4
3+
nicht empfehlenswert
Kurze Schneebremswege, niedriges Preisniveau.
Eingeschränkter Grip auf nasser Piste, schwammiges Lenkansprechen, unharmonisch untersteuerndes Fahrverhalten, gefährlich verlängerte Nassbremswege.

Ganzjahresreifen für die Mittelklasse

Allwetterreifen Ganzjahresreifen-Test in 225/50 R 17  - Goodyear Vector 4Seasons Gen3   Testsieger Vorbildlich
Testsieger im Format 225/50 R 17: Goodyear Vector 4Seasons Gen3.

Ganzjahresreifen-Test 2021 (225/50 R 17): Die Testergebnisse

Modell
Goodyear Vector 4Seasons Gen3 (98 W)
Continental AllSeason Contact (98 V)
Hankook Kinergy 4S² (98 V)
Vredestein Quatrac Pro (98 V)
Falken EuroAll Season AS 210 (98 V)
Nokian Seasonproof (98 V)
Michelin CrossClimate 2 (98 V)
Maxxis Premitra All Season AP3 (98 W)
Bridgestone Weather Control A005 Evo (98 V)
Dunlop Sport All Season (98 V)
Viking Four Tech (98 W)
Kumho Solus 4S HA32 (98 W)
Firestone Multiseason Gen02 (98 V)
Pirelli Cinturato All Season SF 2 (98 W)
Nexen N'blue 4Season (94 V)
Giti Allseason AS1 (98 W)
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Preis pro Satz
Abzweigung
Abzweigung
EU-Label*
Abzweigung
Abzweigung
Schnee**
Abzweigung
Abzweigung
Nass**
Abzweigung
Abzweigung
Trocken**
Abzweigung
Abzweigung
Kosten**
Abzweigung
Abzweigung
Urteil
Abzweigung
Abzweigung
Stärken
Abzweigung
Abzweigung
Schwächen
Abzweigung
Abzweigung
Abzweigung
Platz 1
555 €
C/B/70
2+
2+
2
2+
vorbildlich
Testsieger mit überzeugenden Leistungen bei jeder Witterung, dynamisches Handlingverhalten, kurze Nassbremswege, sehr gute Aquaplaningreserven, hohe Kilometerleistung, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Platz 2
615 €
B/B/72
2+
2
2
2
vorbildlich
Überzeugendes Allroundtalent mit guten Winterqualitäten, präzises Lenkverhalten, beste Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, guter Abrollkomfort, kraftstoffsparender Rollwiderstand.
Erhöhter Preis
Platz 3
445 €
C/B/72
2
2
2
3+
gut
Ganzjahresreifen mit ausgewogenen Fahreigenschaften, stabiles Nass-und Trockenhandling, kurze Schnee- und Nassbremswege, gute Aquaplaningqualitäten, günstiger Preis.
Eingeschränkte Laufleistung.
Platz 4
470 €
E/B/71
2
1-
2
3
gut
Nässespezialist mit dynamischem Handling und kurzen Bremswegen auf nasser Strecke, präzises Einlenkverhalten, guter Komfort.
Eingeschränkte Laufleistung, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 5
435 €
C/C/70
2
2+
2
2
befriedigend
Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee, dynamisches Nass- und Trockenhandling, kurze Bremswege bei Nässe, gute Laufleistung.
Untersteuerndes Schneehandling, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 5
470 €
C/B/69
1-
2-
2-
2+
befriedigend
Eiskalter Winterprofi mit überzeugenden Fahreigenschaften auf Schnee, hohe Laufleistung, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste.
Platz 7
635 €
B/B/71
2+
2-
1-
2-
befriedigend
Trockenspezialist mit sicheren Schneequalitäten, dynamische Handlingqualitäten, gute Aquaplaningeigenschaften, niedriger Rollwiderstand.
Untersteuerndes Nasshandling, hohes Preisniveau.
Platz 8
395 €
C/B/70
2+
2-
2+
2-
befriedigend
Gute Seitenführung und hohe Zugkraft auf Schnee, kurze Schnee- und Trockenbremswege, leises Geräusch, günstiger Preis.
Mäßige Nässeeigenschaften, befriedigende Laufleistung.
Platz 9
500 €
C/A/71
2
2
2+
3+
befriedigend
Sportlich-dynamisches Trockenhandling, gute Traktion und kurze Bremswege auf Eis und Schnee, stabiles Fahrverhalten auf nasser Piste.
Untersteuerndes Schneehandling, eingeschränkte Laufleistung.
Platz 9
510 €
B/B/72
2-
2+
2
2-
befriedigend
Neuer Ganzjahresreifen mit guter Leistung und Fahrdynamik auf nasser und trockener Piste, gute Aquaplaningreserven.
Stark untersteuerndes Handling auf Schnee, mäßige Laufleistung.
Platz 11
460 €
E/C/72
2-
2-
2-
2
befriedigend
Kurze Schneebremswege, gutes Aquaplaningverhalten, kurze Nassbremswege, geringer Rollwiderstand.
Mäßige Zugkraft auf Schnee, untersteuerndes Nasshandling, verlängerte Trockenbremswege.
Platz 12
400 €
C/B/72
2
3+
2
1
befriedigend
Markenprofil mit dynamischen Handlingqualitäten auf trockener Piste, beste Laufleistung im Test (AUTO BILD-Eco-Meister!).
Eingeschränktes Gripniveau bei Nässe, untersteuerndes Fahrverhalten auf Schnee und nasser Piste.
Platz 13
465 €
C/B/72
2+
3+
2-
2
befriedigend
Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee, stabiles Trocken- und Schneehandling, gute Laufleistung.
Deutlich eingeschränkte Aquaplaningreserven, mäßige Seitenführung auf nasser Fahrbahn.
Platz 14
525 €
B/B/70
2
3+
2
2-
befriedigend
Dynamisches Handling und kurze Bremswege auf Schnee und trockener Piste, niedriger Rollwiderstand.
Nur befriedigende Fahrleistungen mit verlängerten Bremswegen auf nasser Fahrbahn.
Platz 15
385 €
E/B/69
3+
3+
2-
2+
befriedigend
Gute Laufleistung, kurze Trockenbremswege, günstiger Preis.
Nur befriedigende Winterqualitäten, stark untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste, erhöhter Rollwiderstand.
Platz 16
490 €
C/B/70
2-
2-
2-
3-
befriedigend
Kurze Schnee- und Nassbremswege, guter Komfort, niedriges Geräusch.
Schwache Seitenführung auf trockener und verschneiter Piste, eingeschränkte Laufleistung, leicht erhöhter Rollwiderstand.

Die Top-Reifenhersteller der Saison 2021/2022

Winterreifen

Platz 1: Michelin
Platz 2: Continental/Vredestein
Platz 3: Goodyear/Hankook
Michelin sichert sich bei den Winterreifen mit der aktuellen Modellreihen Alpin 5, Alpin 5 SUV und Alpin 6 gute Platzierungen, wird mit ausgewogener Leistung zum Winterreifen-Hersteller der Saison 2021/22. Den zweiten Platz teilen sich die Premiumhersteller Continental und Vredestein.

Ganzjahresreifen

Platz 1: Goodyear/Hankook
Platz 2: Continental
Platz 3: Michelin/Vredestein
Allseason-Altmeister Goodyear und die Kinergy 4S²-Modellreihe von Hankook überzeugen bei unseren Tests mit den größten Sicherheitsreserven. Sie stehen verdient oben auf dem Siegertreppchen. Knapp dahinter: Continental mit dem Allseason Contact.

Fazit

Kaufen Sie nicht die Katze im Sack, vertrauen Sie beim Reifenkauf auf fundierte Testergebnisse aus seriöser Quelle. Alle aktuellen AUTO BILD-Reifentests finden Sie hier.