Testsieger 2018: Winterreifen und Ganzjahresreifen

Winterreifen: Testsieger 2018

Die besten Reifen für die kalte Jahreszeit

AUTO BILD hat über 100 Winter- und Ganzjahresreifen getestet. Hier sind die Sieger der Saison.
Ob Klein-, Kompakt-, Mittelklasse oder SUV – bei unseren aktuellen Winterreifentipps ist für jeden etwas dabei. In fünf Reifen-Tests hat AUTO BILD über 100 Winterreifen und Ganzjahresreifen getestet. So zum Beispiel Ganzjahresreifen im Format 195/65 R 15, die sich im Vergleich zu reinen Winterreifen gar nicht schlecht schlugen. Für Stadtfahrten und Touren ins Mittelgebirge reicht es jedenfalls allemal. Auf nasser Piste sind Ganzjahresreifen den Winterreifen auch bei niedrigen Temperaturen ebenbürtig. Bei Sonnenschein haben sie in puncto Haftung und Handling sogar klare Vorteile.

Viele Winterreifen haben zu geringe Sicherheitsreserven

Im großen Winterreifen-Test mit über 50 Reifen im Format 195/65 R 15 wurden rund 20 Reifen bereits nach dem ersten Sicherheitscheck aussortiert. Beim Bremsen auf nasser Piste hatten diese Reifen deutlich zu lange Bremswege. Zum Vergleich: Mit dem späteren Testsieger Dunlop Winter Sport 5 kam der Testwagen aus 80 km/h nach 34,8 Metern zum Stehen – mit dem schlechtesten Reifen aus dem Testfeld (Antares Grip 20) betrug der Bremsweg 49,8 Meter.
Auch Reifen für SUVs hat AUTO BILD in der Saison 2018 zweimal getestet: Winterreifen im Format 235/60 R 18 und Ganzjahresreifen ebenfalls in 235/60 R 18. Sportliche Breitreifen haben wir diesmal in der Größe 245/45 R 18 getestet – passend für leistungsstarke und schwere Sportlimousinen. Die Testsieger aus allen fünf Tests finden Sie unten in den Tabellen – alle genannten Reifen wurden mit unserem Qualitätssiegel "vorbildlich" ausgezeichnet oder erhielten das Prädikat "Eco-Meister" für die beste Wirtschaftlichkeit. Die Stärken und Schwächen der Reifen haben wir außerdem in der Bildergalerie für Sie zusammengefasst.

Was beim Winterreifen-Neukauf beachtet werden muss

Die Schneeflocke auf der Seitenwand garantiert die Wintertauglichkeit des Reifens.

Das sagt der Gesetzgeber: 2018 sind für Neureifen neue gesetzliche Regeln in Kraft getreten: Nur Reifen, die das Schneeflocke-Symbol auf der Flanke tragen, gelten als wintertaugliche Bereifung. Bei Kontrollen droht ansonsten ein Bußgeld von mindestens 60 Euro und ein Punkt im Fahreignungsregister. Auch der Fahrzeughalter muss künftig mit Bußgeld und einem Punkt rechnen. Nur Reifen, die noch vor dem 1. Januar 2018 produziert worden sind, dürfen noch bis 30. September 2024 als Winterreifen eingesetzt werden, auch wenn sie statt der Schneeflocke nur die bislang maßgebliche "M+S"-Kennzeichnung ("Matsch und Schnee") tragen.jkl
# Winterreifen 235/60 R 18 Testurteil  
1.

Goodyear
UltraGrip Performance SUV Gen-1

107 H

Testsieger
vorbildlich

(2+/1-/2)*
 
1.

Pirelli
Scorpion Winter

107 V

Testsieger
vorbildlich

(2/1-/2+)*
 
*Durchschnittsnoten in den Kapiteln Schnee, Nass, Trocken
# Ganzjahresreifen 235/60 R 18 Testurteil  
1.

Goodyear
Vector 4Seasons SUV Gen-2

107 V

Testsieger
vorbildlich

(2/1-/2)*
 
*Durchschnittsnoten in den Kapiteln Schnee, Nässe und Trockenheit
# Winterreifen 245/45 R 18 Testurteil  
1.

Vredestein
Wintrac Pro

100 V

Testsieger
vorbildlich

(1-/2+/2)*
 
2.

Continental
Winter Contact TS 850 P

100 V

vorbildlich

(2+/2+/2)*
 
2.

Kleber
Krisalp HP 3

100 V

vorbildlich

(1/2/2-)*
 
*Durchschnittsnoten in den Kapiteln Schnee, Nässe und Trocken
# Winterreifen 195/65 R 15 Testurteil  
1.

Dunlop
Winter Sport 5

91 H

Testsieger/Eco-Meister
vorbildlich

(2+/2+/2/1-)*
 
2.

Continental
WinterContact TS 860

91 H

vorbildlich

(2+/1-/2/2)*
 
2.

Kleber
Krisalp HP 3

91 H

vorbildlich

(1/2/2/2)*
 
4.

Fulda
Kristall Control HP 2

91 H

vorbildlich

(2+/2+/2-/2)*
 
*Durchschnittsnoten in den Kapiteln Schnee, nass, trocken, Kosten
# Ganzjahresreifen 195/65 R 15 Testurteil  
1.

Goodyear
Vector 4Seasons Gen-2

91 H

Testsieger
vorbildlich

(2+/2+/2/2+)*
 
2.

Continental
AllSeasonContact

95 H

vorbildlich

(2+/2+/2-/2+)*
 
4.

Michelin
CrossClimate+

91 H

gut
Eco-Meister

(2-/2-/2/1-)*
 
*Durchschnittsnoten in den Schnee, Nässe, Trockenheit, Kosten

Testsieger 2018: Winterreifen und Ganzjahresreifen

Dierk Möller

Dierk Möller

Fazit

Sicherheit hat ihren Preis. Unter den zwölf mit „vorbildlich“ ausgezeichneten Reifen finden sich zehn hochpreisige Premiumprodukte. Gute Alternativen sind die bekannten Zweitmarken. Auch hier erhält man ordentliche Qualität zu fairen Preisen. Von den Billigmarken mit teilweise fantasievollen Namen sollten Sie dagegen besser die Finger lassen - schon im Interesse der eigenen Sicherheit raten wir von diesen Reifen ab.

Autoren: Dierk Möller, Henning Klipp

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.