Winterreifen: Die Testsieger 2020

Winterreifen: Testsieger 2020

Das sind die besten Winter- und Ganzjahresreifen der Saison

Die besten Winterreifen und Ganzjahresreifen aus vier großen Tests: Hier kommen alle Reifen, die mit "vorbildlich" und "gut" abgeschnitten haben!
AUTO BILD-Winterreifen-Test mit mehr als 100 Reifen in verschiedenen Reifengrößen: alle Testsieger und weitere Empfehlungen auf einen Blick!

Winterreifen im Format 245/45 R 18

Die Reifengröße für Modelle der oberen Mittelklasse (Audi A6, BMW 5er, Mercedes E-Klasse). AUTO BILD hat 51 Winterreifen dieser Dimension getestet (den vollständigen Testbericht finden Sie hier). Testsieger ist der Michelin Alpin 5.  Er punktet mit überzeugender Schneetauglichkeit, dynamischen Nass- und Trockeneigenschaften und kurzen Bremswegen. Einziger Schwachpunkt ist der im Vergleich hohe Preis (über 700 Euro pro Satz), der sich allerdings durch eine sehr gute Laufleistung und gute Wirtschaftlichkeit des Reifens relativiert. Insgesamt gibt es für sechs Reifen das Urteil "vorbildlich", neun weitere erhalten das Urteil "gut" (siehe Tabelle).
# Getesteter Reifen Bewertung*  
1.

Michelin
Pilot Alpin 5

100 V
Noten: 2+/2+/1-/1-
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/68 dB
 
2.

Bridgestone
Blizzak LM 005

100 V
Noten: 1-/2+/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/A/72 dB
 
3.

Goodyear
UltraGrip Performance +

100 V
Noten: 1-/2/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/72 dB
 
4.

BF Goodrich
g-Force Winter 2

100 V
Noten: 2+/2/2/2+
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/69 dB
 
4.

Kleber
Krisalp HP3

100 V
Noten: 2+/2/2/2+
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/69 dB
 
6.

Hankook
Winter i*cept evo3

100 V
Noten: 2/2+/2/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/72 dB
 
7.

Continental
Winter Contact TS 850P

100 V
Noten: 2/1-/2/2+
Urteil: gut
EU-Label**: E/C/72 dB
 
8.

Dunlop
WinterSport 5

100 V
Noten: 2+/2/2/2+
Urteil: gut
EU-Label**: C/C/72 dB
 
9.

Apollo
Aspire XP Winter

100 V
Note: 2/2/2+/2
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/72 dB
 
9.

Semperit
Speed-Grip 3

100 V
Noten: 2-/2+/2/2+
Urteil: gut
EU-Label**: E/C/72 dB
 
11.

Fulda
Kristall Control HP2

100 V
Noten: 2+/2-/2-/2+
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/72 dB
 
12.

Vredestein
Wintrac Pro

100 V
Noten: 2/2/2/2-
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/72 dB
 
13.

Giti
GitiWinter W1

100 V
Noten: 2/2-/2-/2+
Urteil: gut
EU-Label**: E/B/72 dB
 
14.

Uniroyal
MS plus 77

100 V
Noten: 2+/2-/2/3+
Urteil: gut
EU-Label**: E/C/71 dB
 
15.

Barum
Polaris 5

100 V
Noten: 2/2-/2/2-
Urteil: gut
EU-Label**: E/C/72 dB
 
*Bei gleicher Bewertung in alphabetischer Reihenfolge; Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nass", "Trocken", "Kosten". Kapitelnoten ab 2- erlauben kein "vorbildlich" mehr; Einzelnoten (nicht abgebildet) ab 3+ in sicherheitsrelevanten Disziplinen und Einzelnoten ab 4+ führen zur Abwertung. **Einstufung nach EU-Reifenkennzeichnungspflicht für Rollwiderstand/Nasshaftung/Vorbeifahrgeräusch.

SUV-Winterreifen im Format 225/55 R 17

Das Reifenformat für viele kompakte SUVs. In dieser Reifengröße haben wir zehn Winterreifen getestet (zum Testbericht). Testsieger ist der Goodyear UltraGrip Performance +. Im Test überzeugte er mit den besten Schneequalitäten, hoher Lenkpräzision, dynamischen Handling-Eigenschaften bei allen Witterungen und kurzen Bremswegen auf Nässe und Schnee. Ebenfalls vorbildlich: Bridgestone Blizzak LM005, Michelin Alpin 6 und Vredestein Wintrac Pro. Das Urteil "gut" erhalten die Reifen von Dunlop (Winter Sport 5) und Toyo (Observe S944).
# Getesteter Reifen Bewertung*  
1.

Goodyear
UltraGrip Performance +

101 V
Noten: 1/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/C/72 dB
 
2.

Bridgestone
Blizzak LM005

101 V
Noten: 2+/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: A/B/71 dB
 
3.

Michelin
Alpin 6

101 V
Noten: 2/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/69 dB
 
3.

Vredestein
Wintrac Pro

101 V
Noten: 2/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/72 dB
 
5.

Dunlop
Winter Sport 5

101 V
Noten: 1/2+/2
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/69 dB
 
6.

Toyo
Observe S944

101 V
Noten: 2+/2/2-
Urteil: gut
EU-Label**: F/B/71 dB
 
*Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nass", "Trocken". Kapitelnoten ab 2- erlauben kein "vorbildlich" mehr, und Einzelnoten (hier nicht abgebildet) ab 3+ in den sicherheitsrelevanten Disziplinen führen zur Abwertung. Bei Notengleichstand sind die Reifen in alphabetischer Reihenfolge sortiert. **Einstufung nach EU-Reifenkennzeichnungspflichtfür Rollwiderstand/Nasshaftung/Vorbeifahrgeräusch.

Sportliche Winterreifen im Format 225/40 R 18

Breite Winterreifen für sportliche Kompakte wie unser Testwagen VW Golf GTI. In dieser Reifengröße wird der Bridgestone Blizzak LM005 Testsieger. Er hat sehr gute Wintereigenschaften und zeichnet sich zudem durch sportlich-dynamisches Handling auf Schnee und nasser Piste sowie durch eine hohe Lenkpräzision aus. Ebenfalls vorbildlich sind Hankook Winter i*cept evo3 (W330), Michelin Pilot Alpin 5, Goodyear UltraGrip Performance + und Vredestein Wintrac Pro. Das Urteil "gut" gibt es für Falken Eurowinter HS01 und Continental WinterContact TS850 P. (Den Testbericht finden Sie hier.)
# Getesteter Reifen Bewertung*  
1.

Bridgestone
Blizzak LM005

92 V
Noten: 1-/1-/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/A/72 dB
 
2.

Hankook
Winter i*cept evo3 (W330)

92 V
Noten: 2+/1-/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/C/72 dB
 
2.

Michelin
Pilot Alpin 5

92 V
Noten: 1-/2/2+
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/70 dB
 
4.

Goodyear
UltraGrip Performance +

92 V
Noten: 2+/2+/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/71 dB
 
4.

Vredestein
Wintrac Pro

92 W
Noten: 2/1-/2
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: E/B/72 dB
 
6.

Falken
Eurowinter HS01

92 V
Noten: 1-/2+/2-
Urteil: gut
EU-Label**: E/B/72 dB
 
7.

Continental
WinterContact TS850 P

92 V
Noten: 2+/2/2
Urteil: gut
EU-Label**: C/C/72 dB
 
*Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nass", "Trocken". Einzelnoten (hier nicht abgebildet) ab 3+ in den sicherheitsrelevanten Disziplinen und Kapitelnoten ab 2- führen zur Abwertung. Bei Notengleichstand sind die Hersteller in alphabetischer Ordnung sortiert. Die Kapitelwertungen fließen zu je einem Drittel in die Gesamtwertung ein. **Einstufung nach EU-Reifenkennzeichnungspflicht für Rollwiderstand/Nasshaftung/Vorbeifahrgeräusch.

Ganzjahresreifen im Format 205/55 R 16

Ganzjahresreifen ersparen den lästigen saisonalen Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen. Unser Ganzjahresreifen-Test in der Dimension 205/55 R 16 (passend für viele Kompakte) zeigt außerdem: Mit dem richtigen Allwetterreifen ist man auch wirklich sicher unterwegs. Testsieger ist der Goodyear Vector 4Seasons Gen-3, ebenfalls vorbildlich sind Vredestein Quatrac, Continental AllSeason Contact, Michelin CrossClimate + und Falken EuroAll Season. Sechs weitere Reifen (von insgesamt 32) erhalten das Urteil "gut".
# Getesteter Reifen Bewertung*  
1.

Goodyear
Vector 4Seasons Gen-3

91 V
Noten: 1-/1-/2+/1
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/70 dB
 
2.

Vredestein
Quatrac

91 V
Noten: 2/1/1-/1
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/70 dB
 
3.

Continental
AllSeason Contact

94 V
Noten: 1-/2+/2/1-
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: B/B/72 dB
 
4.

Michelin
CrossClimate +

94 V
Noten: 2+/2/1-/1-
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/90 dB
 
5.

Falken
EuroAll Season AS 210

94 V
Noten: 2/2/2/1-
Urteil: vorbildlich
EU-Label**: C/B/70 dB
 
6.

Firestone
Multiseason Gen02

94 V
Noten: 2+/2/2+/1
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/71 dB
 
7.

Hankook
Kinergy 4S²

94 V
Noten: 2+/1/2+/3+
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/72 dB
 
8.

Kleber
Quadraxer 2

94 V
Noten: 1/2-/2/2+
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/69 dB
 
9.

BF Goodrich
G-Grip All Season2

94 V
Note: 1/2-/2/2
Urteil: gut
EU-Label**: C/B/69 dB
 
10.

Bridgestone
Weather Control A005 Evo

94 V
Noten: 2-/1-/2+/2-
Urteil: gut
EU-Label**: C/A/71 dB
 
11.

Nexen
N'blue 4Season

94 V
Noten: 2-/2/2/2+
Urteil: gut
EU-Label**: E/B/69 dB
 
*Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nass", "Trocken", "Kosten". Einzelnoten (hier nicht abgebildet) ab 3+ in den sicherheitsrelevanten Übungen erlauben kein "vorbildlich" mehr. Kapitel- und Einzelnoten ab 2- bzw. ab 4+ führen zu weiteren Abwertungen. **Einstufung nach EU-Reifenkennzeichnungspflichtfür Rollwiderstand/Nasshaftung/Vorbeifahrgeräusch.
Weitere Infos zu den Stärken und Schwächen der hier vorgestellten Reifen gibt's in der Bildergalerie.

Winterreifen: Die Testsieger 2020

Fotos: Anuscha Sonntag / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.