BMW M5 E39 (2002): Dauerläufer - Gebrauchtwagen - Kilometerstand

Dieser BMW M5 hat 21 Weltumrundungen auf dem Buckel

Play
Der etwas andere Dauerläufer! Für viele BMW-Fans ist der M5 der Generation E39 der beste M5 aller Zeiten. Die Gründe hierfür sind vielfältig: klassisches, zeitloses BMW-Design, ein 5,0-Liter-V8-Sauger (S62B50), eine Sechsgang-Handschaltung, Hinterradantrieb und die oft gelobte Verarbeitungsqualität. Wie zuverlässig das M-Modell tatsächlich ist, beweist ein Video aus den USA. Im Bundesstaat Texas fährt ein 2002er M5 E39 herum, der unglaubliche 542.500 Meilen auf dem Tacho hat. Umgerechnet sind das 873.069 Kilometer. Das entspricht knapp 22 Weltumrundungen (40.030 Kilometer) und mit solch einer Laufleistung handelt es sich mutmaßlich um den M5 E39 mit dem höchsten Kilometerstand überhaupt. Runtergebrochen muss der M5 die letzten 20 Jahre lang durchschnittlich 43.653 Kilometer pro Jahr gefahren worden sein. AUTO BILD stellt ihn vor!