Mercedes EQE (2021): Neuvorstellung - Elektro - Limousine - Marktstart - Info

Erster Check im neuen Mercedes EQE

Play
Mit dem EQE bringt Mercedes sein zweites Elektro-Modell auf EVA2-Basis. Optisch bekommt der Stuttgarter ein sportliches Design mit typischen EQ-Elementen, optional wird es auch den MBUX-Hyperscreen geben. Mit dem 90-kWh-Akku sollen bis zu 660 Kilometer drin sein. Ab Mitte 2022 wird die Limousine dann bei den Händlern stehen. Erster Check!