VW Amarok (2022): Trailer - Neuvorstellung - Erlkönig - Pick-up

Hier fährt der neue, aber noch getarnte VW Amarok

Play
Noch 2022 will VW den Pick-up-Markt mit einem neuen Amarok aufmischen. Der Nachfolger soll in Kooperation mit Ford entstehen und sich eine Plattform mit dem Ranger teilen. Das spart Kosten, der neue Amarok könnte unter 35.000 Euro starten.