VW Amarok R (2023): Neuvorstellung - Skizze - Pick-up - Motor - Info

So könnte eine scharfe R-Version des Amarok kommen

21.09.2020 —

Der neue VW Amarok entsteht in Zusammenarbeit mit Ford – so viel ist bekannt. Die Kooperation der beiden Hersteller könnte auch eine scharfe R-Version des Amarok hervorbringen. Optisch dürfte der Pick-up mit R-typischen Details kommen, unter der Haube könnte ein 300 PS starker Diesel-Vierzylinder stecken. 2022 wird VW wohl den neuen Amarok präsentieren, die R-Version könnte ein Jahr später folgen.