VW Passat (2019): US-Version - Preisunterschied - Garantie - Vergleich

Schnäppchen-Passat

Der VW Passat gehört zu den beliebtesten Dienstfahrzeugen der Welt und ist daher auch in den USA zu finden. Doch kostet er dort knapp 10.000 Euro weniger. Woran das liegt? Wer jetzt denkt, dass der Preisunterschied durch eine minderwertige Motorisierung zustande kommt, liegt falsch. Der Basis-Passat kommt mit einem Zweiliter-TSI und 177 PS. Der Unterschied liegt bei den Materialien des Innenraums und der Verarbeitung. Als Ausgleich gibt es eine deutlich längere Garantie von 6 Jahren für einen neuen Passat in den USA.

Mehr zum Thema

Der Defender bleibt sich treu Video Abspielen

Land Rover Defender (2020)

Der Defender bleibt sich treu

Der neue Land Rover Defender kommt mit neuer Technik und besseren Offroad-Skills. AUTO BILD hat alle Infos!

So kommt der GLA Video Abspielen

Mercedes GLA (2020)

So kommt der neue GLA

Im Frühjahr 2020 startet die zweite Generation des Mercedes GLA. AUTO BILD hat alle Infos!

Gebraucht teuerer als Neu Video Abspielen

Ford Focus MK2 (2010)

Gebraucht teurer als neu

Ein Ford Focus RS MK2 (2010) in sehr gutem Zustand steht zum Verkauf. Aber: Er ist gebraucht teurer als neu.

Erste Fahrt im Basis-Taycan Video Abspielen

Porsche Taycan 4S (2020)

Erste Fahrt im Basis-Taycan

Nach Turbo und Turbo S bringt Porsche den Basis-Taycan, den 4S. AUTO BILD ist den E-Sportler bereits fahren.

Neues Body-Kit für den i30 N Fastback Video Abspielen

Carlsson Hyundai i30 N Fastback (2019): Tuning

Tuning-Kit für den i30 N Fastback

Carlsson hat für den Hyundai i30 N Fastback ein Optik-Paket und eine Tieferlegung im Programm. Zum Video!

Die Oldtimer der Zukunft Video Abspielen

VW Golf 8 R (2020)

333 PS für den Golf 8 R

VW wird auch dem Golf 8 eine R-Version verpassen. Der Kompakte kommt mit Allrad und mindestens 333 PS.

Anzeige