Amphibienfahrzeug "Aquada"

Amphibienfahrzeug "Aquada" Amphibienfahrzeug "Aquada"

Amphibienfahrzeug "Aquada"

— 11.11.2003

Der Stau bleibt backbord liegen

Ein Auto? Ein Motorboot? Beides! Alan Gibbs hat den "Aquada" entwickelt, das bislang schnellste Amphibienfahrzeug in größerer Stückzahl.

Alan Gibbs war schon immer an Geländewagen interessiert. Und an Booten. Außerdem ist er ein Freund der Synthese: Die Verbindung zwischen beidem sieht er als große Herausforderung. Das größte Problem dabei: Es gibt kein richtig schnelles Amphibienfahrzeug, da die Räder den Vortrieb im Wasser zu sehr bremsen. Ohnehin wurden bislang nur zwei dieser Multitalente (VW Schwimmwagen, Amphicar) in einer größeren Stückzahl hergestellt.

Die Zeiten könnten bald vorbei sein. Das Problem mit dem Wasserwiderstand hat Gibbs jedenfalls schon gelöst, somit auch das der Geschwindigkeit. In seiner Firma Gibbs Technologies in Nuneaton, England, wurde der "Aquada" entwickelt – er kann die Räder im Wasserbetrieb wie eine Schildkröte einziehen, und ein 175 PS starker V6-Benzinmotor von Land Rover sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 52,5 km/h. Im Wasser, wohlgemerkt. Auf dem Trockenen rennt Aquada immerhin 160 km/h, das ist allemal mehr als seine untermotorisierten Vorgänger je erreicht haben.

Im kommenden Jahr sollen 100 Exemplare der ersten Serie zum Stückpreis von etwa 220.000 Euro verkauft werden. Ein teures Spielzeug? Alan Gibbs hat da anderes im Sinn. Er denkt an eine Massenproduktion, immerhin werden auch Geländewagen massenweise verkauft. Allerdings soll die besondere Fähigkeit des Aquada ganz neue Möglichkeiten erschließen: Bei den verstopften Straßen von heute können Wasserwege als "Bypass" dienen, als zusätzliche Überholspur für geplagte Pendler. Theoretisch kein Problem, denn mit einem Amphibienfahrzeug darf jedes Gewässer befahren werden, das auch für Motorboote zugelassen ist. Vielleicht ist der Aquada schon jetzt das SUV der Zukunft?

Kontakt Aquada Sales Ltd, Nuneaton/Warwickshire (England), Tel. 0044/ 2476/ 37 79 41, www.aquada.co.uk

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.