Audi vs. Ducati

Audi vs. Ducati Audi vs. Ducati

Audi TT RS plus/Ducati 1199 Panigale S: Test

— 20.04.2012

Da wird Audi rot vor Neid

Audi besitzt Ducati. Ducati besitzt die Panigale, das heißeste Eisen der Schräglagen-Szene. Und die fährt dem TT RS plus auf der Rennstrecke um die Ohren.

Volkswagen-Tochter Audi übernimmt die italienische Motorradschmiede Ducati. Eine verrückte Marke, die sich der Ingolstädter Autobauer da gekauft hat. Ducati, das ist der Ferrari auf zwei Rädern. Top-Modelle von Ducati können es mit jedem Sportwagen aufnehmen, behaupten Mororrad-Fans. Das Motorrad schneller als ein Auto? Eine Kampfansage, die fast so alt ist wie das Rad selbst. Wir haben es auf der Rennstrecke ausgefahren, mit unbestechlichen Rundenzeiten: Panigale S, das neue Top-Modell der Italiener, gegen Audi TT RS plus. So heißt Ingolstadts jüngster Heißsporn, ausgewiesen durch seinen Fünfzylinder-Turbo mit 360 PS.

Lesen Sie auch: Leichtbau-Sportler im Vergleich

Video: Audi gegen Ducati

Motorrad fordert Auto heraus

Das Ergebnis hat auch uns überrascht: Auf der Rennstrecke kauft sich Ducati Audi! Das mit 195 PS stärkste Zweizylinder-Motorrad der Welt lässt dem sportlichsten TT keine Chance. Die 1199 Panigale S ist auf dem Rundkurs um zehn Sekunden schneller als der Audi TT RS plus. Damit sorgt das Traumbike der Rennfreaks für Feuer in der neuen Familie. Wir freuen uns jedenfalls schon auf weitere Duelle. Bilder vom Rennen sehen Sie oben in der Galerie. Den kompletten Bericht vom Vergleichstest mit allen Messwerten gibt es exklusiv als PDF-Download bei autobild.de.

Da wird Audi rot vor Neid

Audi TT RS Plus, Ducati 1199 Panigale S:
Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.

Veröffentlicht:

20.04.2012

Preis:

1,00 €

Ducati 1199 Panigale S gegen Audi TT RS plus
Ducati Audi
Motor Zweizylinder-V-Motor Fünfzylinder, Turbo
Hubraum 1198 ccm 2480 ccm
kW (PS) bei U/min 143 (195)/10 750 265 (360)/5500
Nm bei U/min 132/9000 465/1650
0–200 km/h 7,6 s 15,1 s
Spitze 296 km/h 280 km/h
Rundenzeit 1:31,77 1:41,73

Autor: Joachim Staat

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.