Crashtest: Smart fortwo gegen S-Klasse

Crashtest: Smart fortwo gegen S-Klasse Crashtest: Smart fortwo gegen S-Klasse Crashtest: Smart fortwo gegen S-Klasse

Crashtest: Smart fortwo gegen S-Klasse

— 28.07.2014

Zwerg trifft Gigant

Mercedes hat bei einem hausinternen Test den neuen Smart fortwo gegen die S-Klasse gecrasht. Das Ergebnis fiel positiv für den Kleinstwagen aus.

Vor dem Crashtest wird die aufwändige Messtechnik installiert.

Mercedes hat bei einem hausinternen Crashtest den neuen Smart fortwo gegen eine S-Klasse fahren lassen. Der Offset-Crash gegen die S-Klasse brachte laut Daimler ein gutes Ergebnis für den Smart. "Auch als kleinerer und leichterer Unfallgegner und bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 50 km/h sowie 50 Prozent Überdeckung bietet der Smart beiden Passagieren einen intakten Insassenraum und beste Überlebenschancen", heißt es in einer Mitteilung der Stuttgarter.

Smart fortwo/forfour (2014): Preise

Smart fortwo und forfour: Preise Smart fortwo und forfour: Preise
Der Smart habe das gleiche Entwicklungsprogramm wie beispielsweise die neue S- oder C-Klasse durchlaufen. Wie beim Vorgänger bilde die Tridion-Sicherheitszelle die Basis für die Crashsicherheit, zudem seien die Knautschzonen des fortwo möglichst groß gestaltet. Der Einsatz von ultrahochfesten Stählen und weiterentwickelte Airbags (unter anderem ein Knieairbag) und Sicherheitsgurte trügen außerdem zum Schutz der Insassen bei.

Mercedes S-Klasse: ACE-Crashtest mit Youngtimer

VW Golf Sportsvan (2014): Euro NCAP Crashtest

Auch die S-Klasse leiste einen Beitrag zum guten Crashergebnis: Mercedes lege generell die Karosseriestruktur großer Fahrzeuge so aus, dass sie die Belastung auch für kleine Unfallgegner reduzieren könne. Bilder von dem gecrashten fortwo nach dem Test zeigt Mercedes nicht. Das Ergebnis des offiziellen Euro-NCAP-Crashtest steht noch aus.
Die beiden Unfall-Partner im Vergleich
Smart Fortwo Mercedes S-Klasse
Massenverhältnis 1:2,1
Gewicht beim Crashtest (kg) 1124 2308
Kinetische Energie (kJ) 108,41 222,61
Intelligenter Materialmix (Angaben in Prozent)
Aluminium - 14
Hochfester Stahl 51 55
Ultrahochfester Stahl 13 10
Warm umgeformter Stahl 8 12
Sicherheitsprinzip Tridion Sicherheitszelle Stabile Fahrgastzelle

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.