US-Crashtests: 66 Autos ausgezeichnet

Crashtests: Top Safety Pick Award

— 23.12.2010

66 Autos ausgezeichnet

In den USA ist der "Top Safety Pick Award" ein wichtiges Kaufargument. 66 Autos wurden jetzt ausgezeichnet. Besonders erfolgreich waren dabei die Deutschen und die Koreaner.

Fünf Sterne im Euro NCAP-Crashtest können nicht nur Leben retten, sondern werden sicher auch für viele Kunden ein echtes Kaufargument sein. In den USA ist das nicht anders, dort vergibt das "Insurance Institute for Highway Safety" jedes Jahr den sogenannten "Top Safety Pick Award". 2011 gibt es 66 ausgezeichnete Autos von Kleinwagen wie Ford Fiesta oder Chevrolet Cruze bis hin zum Dickschiff wie Buick LaCrosse oder Mercedes-Benz E-Klasse. Unter den deutschen "Best Safety Picks" finden sich auch Audi A3 und A4 und Q5, der BMW 5er, Mercedes C-Klasse und GLK sowie die VW-Modelle Golf, Jetta und Touareg.

Sehen Sie alle Crashtests im Überblick

Insgesamt kamen Autos aus dem VW-Konzern (Audi und VW) auf neun Auszeichnungen und liegen damit gleichauf mit Hyundai und Kia. Toyota muss sich mit acht "Top Safety Pick Awards" zufrieden geben, genau wie die US-Marken Ford und General Motors.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung