Deutschlands beste Autohändler

Deutschlands beste Autohändler 2016

— 10.03.2016

Das sind Deutschlands beste Händler

Schon zum zweiten Mal filtert AUTO BILD gemeinsam mit Statista die seriösesten, ehrlichsten und kompetentesten Betriebe heraus. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Mal ehrlich: Es gibt Berufsgruppen mit einem besseren Image als dem der Autohändler. Es wird über manipulierte Tachos, verheimlichte Vorschäden oder unfaire Verträge getuschelt. Aber ist das wirklich so? Natürlich nicht. Es sind wie immer nur einige schwarze Schafe, die dem Ansehen einer ganzen Branche schaden. Um Ihnen als Kunden bei der Händlerwahl eine Hilfestellung zu geben, machte sich AUTO BILD gemeinsam mit der Statista GmbH, einem unabhängigen Marktforschungsinstitut, auch in diesem Jahr auf die Suche: Welches sind die 1000 besten der über 36.000 Neu- und Gebrauchtwagenhändler in Deutschland? Hierfür wurden Kunden, die sich innerhalb der letzten drei Jahre ein Auto gekauft haben, in vier Kategorien befragt. 1. Beratung: Wie fielen Kompetenz und Auftreten des Verkäufers aus? 2. Angebot: Wurden Informationen und Konditionen transparent übermittelt? Wurden Probefahrten und Zusatzservices offeriert? 3. Preis: Wie schätzen die Kunden das Preisniveau und die Verhandlungsbereitschaft der Verkäufer ein? 4. Gesamtzufriedenheit: Würden Sie bei dem Händler wieder ein Auto kaufen? Wie bewerten Sie den Service nach dem Kauf des Fahrzeugs? Auch die Händler hatten die Chance, Kollegenempfehlungen auszusprechen. Neu dazugekommen: AUTO BILD-Leser konnten auf autobild.de teilnehmen. Hierfür stand ihnen ein Online-Fragebogen zur Verfügung.

Transparenz bei Information und Konditionen wichtig

Das Gütesiegel "Beste Autohändler 2016" weist darauf hin: Sie haben einen Tophändler gefunden.

Im Dezember letzten Jahres lagen schließlich alle Daten auf dem Tisch und wurden ausgewertet. Heraus kamen die 1000 Händler, die überall die besten Bewertungen und meisten Empfehlungen gesammelt haben. Dabei war es egal, ob große Kette oder Familienbetrieb, ob frei oder unter Vertrag. Die Gewinner finden sich quer durch die ganze Republik. Sie haben unermüdlich dem schlechten Image ihrer Zunft entgegengearbeitet und es daher verdient, zu den Besten zu gehören. Auf eine weitere Unterteilung der Bestenliste verzichten wir und sortieren stattdessen nach Postleitzahlen. So kann jeder schnell überblicken, wer in seiner Region auftrumpft und ob der eigene Händler dabei ist. Alle Ergebnisse finden Sie in AUTO BILD 10/2016 oder als PDF zum Download (unterhalb des Artikels).

So funktionierte die Befragung

Das Statistikunternehmen Statista hat für AUTO BILD die besten Neu- und Gebrauchtwagenhändler ermittelt. Das Ergebnis der Befragung können Sie im folgenden Kasten kostenpflichtig herunterladen:

Die 1000 besten Autohändler Deutschlands

Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden. Eine Liste der 1000 besten Autohändler 2016 (Service).

Veröffentlicht:

10.03.2016

Preis:

2,00 €

Wie genau die Ermittlung der 1000 besten Autohändler funktionierte, lesen Sie im nachfolgenden Textabschnitt.

Was steht hinter der Auszeichnung "Beste Autohändler 2016"?

Bereits zum zweiten Mal ermittelten AUTO BILD und die Statista GmbH die besten 1.000 Neu- und Gebrauchtwagenhändler in Deutschland, um privaten Autokäufern Orientierung in der regionalen Autohändler-Landschaft mit über 36.000 Händlern in Deutschland anzubieten. Die Top-Liste der besten 1.000 Autohändler wurde wie bereits im vergangenen Jahr auf Basis der Urteile einer breiten Kundenbefragung und auf den Empfehlungen der Autohändler selbst erstellt.

Wer konnte an der Befragung teilnehmen?

Kompetente und freundliche Beratung. Lässt der Händler beim Kaufpreis mit sich reden? Das sind Grundvoraussetzungen, um zu den besten Autohändlern zu gehören.

• Autohändler
Über 20.000 Autohändler wurden von der Statista GmbH, dem unabhängigen Marktforschungsinstitut, per E-Mail zu einer Online-Befragung eingeladen. Die Autohändler hatten dort die Möglichkeit, ihre Kollegen zu empfehlen. Unter den eingeladenen Händlern befanden sich u.a. die umsatzstärksten 6.000 sowie die in 2015 ausgezeichneten besten 1.000 Autohändler.
Die Liste der eingeladenen Händler wurde sorgfältig über Unternehmensdatenbanken, Branchenverbände und Internetverzeichnissen recherchiert.
Zudem wurde in diesem Jahr erstmals jedem Autohändler über autobild.de die Möglichkeit gegeben, an der Befragung teilzunehmen.

• Kunden
Kunden, die innerhalb der letzten drei Jahre ein Auto gekauft haben, wurden über ein Online-Access-Panel befragt. Zudem hatten auch die Kunden in diesem Jahr die Möglichkeit, über autobild.de ihre Bewertungen abzugeben. Insgesamt wurden ca. 12.500 Kunden befragt.

Die Teilnahme an den Umfragen war selbstverständlich kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen für die Teilnehmer. Die ausgesprochenen Empfehlungen und Bewertungen bleiben natürlich, auch AUTO BILD gegenüber, anonym und wurden nur aggregiert ausgewertet.

Wann fanden die Befragungen statt?

Die Händler- und Kundenbefragungen fanden zwischen Ende Oktober und Ende Dezember 2015 statt.

Was wurde in der Befragung abgefragt?

• Autohändler
Die Händler konnten deutschlandweit alle ihnen bekannten Autohändler empfehlen, die sie selbst einem Kunden weiterempfehlen würden. Eigennennungen waren hierbei selbstverständlich nicht zulässig und wurden in der Datenkontrolle und -validierung von Statista aussortiert und somit nicht gewertet. 

• Kunden
Die Befragten konnten alle Autohäuser nennen, die sie kennen. Für die Autohäuser, mit denen sie bereits konkrete Erfahrungen gemacht haben, wurde die Weiterempfehlungsbereitschaft abgefragt. Zudem konnten die Kunden für jedes Autohaus Aussagen aus den folgenden vier Kategorien bewerten:
• Beratung: z.B. Auftreten und Kompetenz der Verkäufer
• Angebot: z.B. Transparenz von Informationen und Konditionen, Angebot von Probefahrten und Zusatzservices
• Preis: z.B. Preisniveau und Verhandlungsbereitschaft der Verkäufer
• Gesamtzufriedenheit: z.B. Wiederkaufswahrscheinlichkeit, Bewertung des After-Sales-Service

Welche Autohändler konnten empfohlen und bewertet werden?

In den Online-Befragungen konnten Händler und private Autokäufer jedes ihnen bekannte Autohaus empfehlen bzw. bewerten, sodass jedes Autohaus die Chance hatte, in der Auswertung berücksichtigt zu werden. In der Befragung wurden Autohäuser mit einem eigenen Standort in Deutschland berücksichtigt, die Neuwagen, Gebrauchtwagen und/oder Jahreswagen verkaufen.

Als Unterstützung bei der Nennung der Autohäuser war in den Fragebögen eine Longlist mit knapp 7.000 Autohändlern hinterlegt, die bei der Befragung in 2015 (in der ersten Durchführung zur Ermittlung der besten 1000 Autohändler) die meisten Nennungen erhalten haben und/oder zu den umsatzstärksten Autohändlern in Deutschland gehören. Die Befragungsteilnehmer erhielten anhand einer Autovervollständigungsfunktion passende Vorschläge zu ihrer Eingabe. Alle nicht in der Longlist hinterlegten Autohändler konnten aber natürlich ebenfalls als freie Nennung genannt und bewertet werden.

Wie wurden die "Besten Autohändler 2016" ermittelt?

Die Händlerempfehlungen und Kundenurteile wurden nach Abschluss der Feldphase in einem Scoringmodell zur Ermittlung der besten Autohändler 2016 zusammengeführt. Berücksichtigt wurden darin für jeden Standort:
• Anzahl von Empfehlungen durch Händler
• Anzahl von Nennungen durch Kunden (Bekanntheit der Autohäuser)
• Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden
• Kundenbewertung in den vier Kategorien Beratung, Angebot, Preis und Gesamtzufriedenheit

Zu den Einzelaspekten der vier Kategorien wurden die Teilnehmer gefragt, wie wichtig ihnen diese beim Autokauf sind. Auf Basis dieser Antworten wurden die jeweiligen Aspekte in der Auswertung unterschiedlich gewichtet und in eine Gesamtnote (in Schulnoten) überführt.

Des weiteren musste eine Mindestzahl an Bewertungen und eine Mindestnote erreicht werden, damit das Autohaus bei der Ermittlung der besten Autohändler 2016 berücksichtigt wurde.

Im Anschluss wurde für jeden der besten 1.000 Händler das Neuwagen-Angebot nach PKW-Marken ermittelt. Die Recherche zur Ermittlung der jeweiligen Marken erfolgte über die Händlerwebseiten, die Händlersuchfunktion der einzelnen Marken, sowie telefonisch.

Die kompletten Fragen & Antworten können Sie hier auch noch einmal als PDF downloaden.


Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.