Saab: Produktionsbeginn geplant

Elektro-Saab: Produktionsbeginn geplant

— 22.08.2013

Läuft's bei Saab wieder?

Saab will wieder Gas geben. Wie die Investorengruppe NEVS mitteilte, soll im Herbst mit der Produktion eines elektrischen Saab 9-3 begonnen werden.

(dpa/mas) Im schwedischen Trollhättan sollen tatsächlich wieder Saab-Autos gebaut werden. Wie ein Unternehmenssprecher der Nachrichtenagentur dpa bestätigte, wurden bereits 332 Mitarbeiter angestellt, die die Wiederaufnahme der Produktion vorbereiten sollen.

Auf dem Pariser Salon 2010 zeigte Saab die auf dem 2002er SportsCombi basierende Elektro-Studie 9-3 ePower.

Bislang würden in den Werkshallen 70 Kilometer nördlich von Göteborg Teile für andere Modelle hergestellt, im Herbst wolle man aber mit der Produktion des Saab 9-3 beginnen, sagte Johan Andersson, Sprecher von National Electric Vehicle Sweden (NEVS). Das chinesisch-japanische Konsortium hatte den insolventen Autobauer Saab im vergangenen Jahr mit der Absicht übernommen, künftig ausschließlich Elektroautos zu bauen. Zurzeit, so Andersson, verhandle man noch mit Zulieferern. "Wir sind im Gespräch mit circa 500 Partnern und haben noch einige vor uns. Es geht auch darum, Beziehungen aufzubauen."

Alle News und Tests zu Saab

Im Großen und Ganzen entspreche der neue Saab 9-3 dem Modell von 2002, dessen Produktion vor zwei Jahren eingestellt wurde. Bis 2014 wolle man den Wagen zu einem Elektroauto weiterentwickeln; ob die auf dem Pariser Salon 2010 gezeigte Studie 9-3 ePower zur Serienreife gebracht wird, ist bislang nicht klar. Auch wie viele Mitarbeiter am Ende an den Laufbändern stehen werden, wollte Andersson noch nicht sagen. "Wenn wir mit der Produktion starten, geben wir mehr Details bekannt." Vor der Insolvenz des Autobauers waren in den Werkshallen bei Trollhättan rund 3500 Mitarbeiter beschäftigt.

Saab: Produktionsbeginn geplant

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.