Erlkönig Ford Focus RS (2012)

Fotos: Erlkönig Ford Focus RS (2012) Fotos: Erlkönig Ford Focus RS (2012)

Erlkönig Ford Focus RS (2012)

— 12.04.2011

Kölner Kompakt-Knaller

Ford packt den RS-Hammer aus: Mitte 2012 kommt der nächste Focus RS – als Fünftürer und als Kombi, jeweils mit bulligem Auspuff mittig unterm Heck. Erste Fotos!

Während die Ford-Focus-Fangemeinde sehnlichst auf die ersten offiziellen Fotos des neuen Ford Focus ST wartet, schraubt die Sport-Truppe der Kölner längst am nächsten großen Ziel: dem Focus RS (MK3). Auf den ersten Erlkönig-Fotos gibt sich der nächste RS noch sehr zugeknöpft – allerdings nur von vorne. Ein Blick aufs proppere Hinterteil macht klar: Hier rollt tatsächlich der nächste Über-Focus. Der bullige Auspuff mittig unterm Heck verrät den ansonsten auffällig unauffälligen Versuchswagen. Und noch ein Detail zeigt, dass hier mehr unterwegs ist, als ein verspäteter ST-Erlkönig: Sowohl im Fünftürer als auch im Turnier sind große Sport-Schalensitze mit RS-Logo montiert.

Überblick: Alle News und Tests zum Ford Focus

Das RS-Logo auf den Sitzen outet den Ford als neuen Focus RS Turnier.

©SB-Medien

Vor allem mit dem Auftritt als Kombi werden die Kölner den Markt der Kompakt-Sportler gehörig durcheinanderwirbeln. Denn wenn der 300 PS starke Kraftprotz Mitte 2012 als Fünftürer und Kombi durchstartet, ist er der absolut stärkste Pampersbomber in der Golf-Klasse. Die Kombi-Konkurrenten aus Wolfsburg und Rüsselsheim müssen mit 160 PS (VW Golf Variant) und 180 PS (Opel Astra Sports Tourer) schnell die linke Autobahn-Spur freiräumen. Allerdings dürfte der Preis von geschätzten 35.000 Euro so manchem Focus-RS-Fan die Tränen in die Augen treiben. Sonst noch was in der RS-Gerüchteküche? Klar. Das Thema Antrieb zum Beispiel. Ein echter Allrad-Unterbau ist aus Kostengründen tabu. Denkbar wäre aber ein Sport-Hybrid, der einen aufgeblasenen Zweizylinder-Benziner an der Vorderachse mit einem leistungsstarken Elektromotor an der Hinterachse kombiniert. Klingt sehr spannend – auch wenn das Thema Gewicht gegen eine solche Lösung spricht.

Archiv: Alle Erlkönige bei autobild.de

Autoren: , Carsten Paulun

Fotos: SB-Medien

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung