Fiat 500: Extrem-Tuning

— 22.04.2013

Luigis böser Bruder

Ein Lamborghini-V12 im Oldtimer? Völlig irre! Dass engagierte Italo-Tuner sich auch noch den Knubbel-Zwerg 500 als Basis ausgesucht haben, schießt den Vogel ab. Wir zeigen den schnellsten Cinquecento der Welt!



Das ist kein Abarth, sondern einfach nur völlig beknackt. Gaga-Tuner Oemmedi hat einen 580 PS starken V12-Motor eines Lamborghini Murciélago in das Häuschen eines klassischen Fiat 500 (1957-1977) gepresst. Normalerweise hat der kleine Italiener ein 479-Kubik-Motörchen mit 13,5 PS im Heck und wuselt damit bereits ausreichend flink durch die Gassen italienischer Großstädte. Extrem verbreitert und versteift soll der Lambo-500 bis zu 300 Sachen rennen. Damit Luigis böser Bruder bei diesem nicht ganz artgerechten Tempo nicht in die Luft geht, hat Oemmedi seinen voluminösen Hintern mit einem automatisch ausfahrenden Heckspoiler ausgestattet. Eine hörenswerte Soundprobe liefert das YouTube-Video weiter unten. Bilder vom Fiat 500 mit Lamborghini-V12 zeigen wir Ihnen oben in der Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige