Ford Focus Turnier (2018): Alle Infos

Ford Focus Turnier (2018): Erlkönig-Kombi

— 27.07.2017

Alle Infos zum nächsten Focus Kombi

Mit einem Kofferraum dicht am Mondeo: Der Erlkönig des kommenden Ford Focus Turnier ist schon unterwegs. AUTO BILD hat erste Infos!

2018 erneuert Ford den Focus und damit auch den Turnier. Mit dem Kombi ist Ford jetzt auf Testfahrt: Die familienfreundliche Variante bekommt ein deutlich längeres Heck und damit einen Laderaum, der mit geschätzten 500 Liter auf Mondeo-Niveau liegen könnte. Die Erlkönigbilder lassen zudem auf eine großzügig dimensionierte Kofferraumklappe schließen, was die Beladung erleichtern dürfte. Der Kombi war und ist eine wichtige Modellvariante: Ungefähr jeder dritte Focus-Kunde bestellt das Steilheck.

Auch eine Abenteuer- und Starkversion sind denkbar

So stellt sich unser Illustrator den Ford Focus Turnier vor.

Gleichzeitig wird die Palette breiter aufgefächert. Mit dem Focus Active (mehr Bodenfreiheit, Dachreling, Anbauteile) schafft Ford eine günstige Alternative zum sortenreinen SUV, mit dem Turnier RS AWD könnte ein 367 PS starker Kraftmeier in den Startlöchern stehen. Der Mildhybrid gilt modellübergreifend als gesetzt, der Plug-in-Hybrid bleibt dem Kuga vorbehalten, die Zukunft des Elektro-Focus steht in den Sternen.

Ford-Neuheiten bis 2020

Ford Focus CUV Illustration Ford Kuga Illustration Ford Model E Illustration

Autoren: Georg Kacher, Michael Gebhardt

Stichworte:

Kombi Kompaktklasse

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung