Gebrauchte ohne Wertverlust

BMW Z4 M Coupé Opel Speedster Chrysler 300C Touring SRT8

Gebrauchtwagen ohne Wertverlust

— 15.01.2017

Hier steigen die Kurse

Kaufen ohne Wertverlust: Diese Gebrauchtwagen haben ihren Tiefstpreis bereits erreicht. Mit etwas Glück und guter Pflege legt der Kurs in Zukunft zu.

Autos als Wertanlage, da denken viele an mindestens 30 Jahre alte Oldtimer – liebevoll gepflegt und stets schonend gefahren, am besten ausschließlich bei gutem Wetter. Für den Alltag taugt so eine Wertanlage meist nichts. Doch es gibt auch jüngere Autos, die für die regelmäßige Nutzung gewappnet sind und trotzdem nicht mehr an Wert verlieren. Bei einigen Modellen wird der künftige Verkaufspreis sogar über dem liegen, was der Käufer heute für das Auto auf den Tisch legen muss. AUTO BILD hat nach solchen Modellen Ausschau gehalten.

Darauf sollten Sie achten

Auch rare Angebote sind oft nicht einmalig

Nur wer sich wirklich gut auskennt, kann es sich erlauben, sofort zuzugreifen, sobald er ein günstiges Angebot erspäht hat. Für alle anderen gilt: viel vergleichen, ordentlich recherchieren und sorgfältig auswählen. Panik ist nicht angebracht, denn die Erfahrung zeigt: Auch für seltene Angebote gibt es – mit etwas Geduld – meist ein zweite Chance.

1 von 5

Der XC90 V8 ist der erste Serien-­Volvo mit Achtzylinder

Der extrem kompakte V8 sitzt quer zur Fahrtrichtung. Er ist ein toller Motor, aber auch ein Trinker.

Viel frische Luft an Schwedens Küste muss den Geist beleben. Anders lässt sich kaum erklären, wie es Volvos Marketingspezis gelang, das Image ihrer Marke so radikal umzukrempeln. Kastendesign? Sicherheit über alles? Das waren die pragmatischen 80er! Längst ködert die Marke ihre solventen Kunden mit ökologischem Chic und nordischem Lifestyle. Dass heute auch Volvo­-Kunden bevorzugt zum fetten SUV greifen, gehört zu den modischen Skurrilitäten unserer Zeit. Den Anfang machte der erste XC90, der 2003 erschien. Ein Fullsize­-Offroader, der direkt die Nobel­-Konkurrenten Mercedes ML, VW Touareg und BMW X5 ins Visier nahm. Nur bei den Motoren haperte es. Diesel und aufgeladene Fünf­ und Sechszylinder reichten nicht, speziell auf dem US­ Markt. Ein V8 musste her. Ende 2004 war es so weit, mit dem XC90 V8 entstand der erste Serien-­Volvo mit einem Achtzylinder. Mit der Konstruktion des 4,4-­Liter­-Motors hatten die Schweden Yamaha betraut. Um die Crashnormen zu erfüllen, sollte das Aggregat quer eingebaut werden. Weil es so extrem kompakt ausfallen musste, setzten die Japaner auf einen Zylinderwinkel von 60 Grad. Normal sind 90 Grad. Die bauartbedingten Nachteile bei der Laufruhe kompensiert eine Ausgleichswelle.

Gebrauchtwagensuche: Volvo XC90

Der Schwede hat's nicht so mit Sport, Cruisen ist ihm lieber

No sports: In Kurven neigt sich der XC90 ordentlich zur Seite, die Sitze bieten dabei wenig Halt.

Das Resultat kann sich hören lassen: Statt zu bollern und zu blubbern, wie man es bei einem V8 erwarten könnte, entstand ein feinsinniger Sänger, der sich melodisch durch die Drehzahltonleiter trällert. Weich und leicht drehend, mit den Charakterzügen eines Sportmotors. Doch beim schnellen Glühen spielt der XC90 nicht mit. Mit einem Leergewicht von rund 2,2 Tonnen und Komfort­-Abstimmung neigt er sich in Kurven mächtig zur Seite, die Lenkung arbeitet indirekt, die Sitze bieten wenig Halt. Blöderweise mimt ausgerechnet die serienmäßige Sechsstufenautomatik den hysterischen Trainer am Spielfeldrand. Dazu kommt die ellenlange, als Schongang ausgelegte sechste Fahrstufe. Zwar liegen bei 180 km/h entspannte 2900 Touren an, nur Vortrieb ist ohne Schalten eben nicht mehr drin. Dabei versprechen 7,3 Sekunden für den Spurt auf 100 und 440 Newtonmeter Drehmoment eigentlich ein hohes Maß an Souveränität. Doch da ist der XC90 V8 wieder ein echter Volvo, rollen mag er am liebsten. Vielleicht die schwedische Küste entlang.

Unsere gesamte Auswahl an Autos mit guter Chance auf Wertzuwachs sehen Sie in den drei Bildergalerien.

Gebrauchtwagen ohne Wertverlust (Teil 3)

Volvo XC90 V8 BMW Z4 M Coupé Opel Speedster

Gebrauchte ohne Wertverlust (Teil 2)

Mazda RX-7 Lancia Delta HF Integrale MG F Roadster

Gebrauchte ohne Wertverlust (Teil 1)

Honda S2000 Audi A2 Renault Avantime

Autoren: , Christoph Richter, Malte Büttner, Lars Busemann

Stichworte:

Youngtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.