Halber Opel Corsa bei Ebay

Halber Opel Corsa bei Ebay: PR-Aktion

— 26.06.2015

Erfolgreiche Fake-Auktion

Die Geschichte vom halbierten Scheidungs-Corsa auf Ebay ist erfunden. Das Auto gibt es aber wirklich – und die Versteigerung ist inzwischen beendet.

Die Deutsche Anwaltsauskunft hat ein Geständnis abgelegt: "Wir sind Martin G.", heißt es auf der Internetseite der Solidargemeinschaft. Die Geschichte um den im Scheidungskrieg halbierten Opel Corsa, der bis zum 26. Juni 2015 auf Ebay ersteigert werden konnte und international Aufmerksamkeit erregte, ist also nicht wahr. Könnte sie aber sein, sagt die Deutsche Anwaltsauskunft: "Martin G. mag nicht echt sein, in Deutschland gibt es aber jedes Jahr ein Vielzahl von ganz realen Scheidungen, die so ablaufen, wie Martin es schildert – oder viel schlimmer." Mit der Aktion habe man auf dieses Thema aufmerksam machen wollen.

Auktion "Hollywood Legends" (2015)

Das ist gelungen. Das Video "für laura", in dem der fiktive Martin G. einen Opel Corsa und andere Haushaltsgegenstände mit der Flex in der Mitte teilt, wurde mittlerweile fast 6,5 Millionen Mal abgerufen (Stand: 26. Juni 2015). Auch die Auktion lief rund: Genau 2010 Euro brachte der halbe Opel Corsa B 1.4 16V Sport am Ende ein, insgesamt 78 Gebote gingen ein.

Der halbierte Corsa ist kein Fake

Denn auch wenn Martin G. ein Fake ist: Die angeblichen Scheidungsopfer, zu denen neben dem Rüsselsheimer auch ein Smartphone oder ein Teddybär zählen, gibt es tatsächlich, so die Deutsche Anwaltsauskunft. "Selbstverständlich werden wir die jeweiligen Meistbietenden über die wahre Geschichte hinter der Auktion und unsere Absichten aufklären." Der Erlös werde gespendet.

"Wir hoffen, Sie fühlten sich wenigstens gut unterhalten", entschuldigt sich der Verein. Witzig aufgezogen war die Geschichte auf jeden Fall: "Das Fahrzeug ist für sein Alter recht gut erhalten, hat aber natürlich einige Gebrauchsspuren", hieß es in der Beschreibung des knapp 19 Jahre alten Rüsselsheimers mit (einstmals) 66 PS. Der giftgrüne Kleinwagen hat gut 200.000 Kilometer auf dem abgefrästen Buckel und verfügt(e) über damals nicht unübliche Ausstattungsmerkmale wie Fahrer-Airbag oder ABS sowie über Extras wie Allrad und Alufelgen.
Weitere Auktionen: Lennons Ladenhüter – Paul-Walkter-Filmauto –
Muschel-SmartUmgebaute SRT Viper  – Ronaldos SchrottautoHollywood-Autos

Weiter schrieb der "Anbieter" voller Sarkasmus: "Insbesondere fehlt die Hälfte. Das ließ sich leider nicht ganz vermeiden, da meine Ex-Frau bei der Scheidung der Meinung war, sie müsste einfach 50 Prozent von allen Sachen kassieren, die uns gehören – auch von unserem geliebten kleinen Stadtauto." Dabei sei "ihr neuer Typ eindrucksvoller motorisiert, wie man hört". Und obwohl er das Fahrzeug trotz "der ein oder anderen Einschränkung in Sachen Fahrdynamik" wärmstens empfehlen könne, warnte der vermeintliche Verkäufer: "Jungen Familien, die einen Kofferraum und eine glückliche Vorgeschichte haben wollen, rate ich vom Kauf eher ab."

Welche halben Sachen Martin G. alias Deutsche Anwaltsauskunft außer dem Scheidungsopfer Opel Corsa noch anbot, sehen Sie in der Bildergalerie!

Halber Opel Corsa bei Ebay

Autoren: , Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.