Kummerkasten-Bilanz 2013: Möhren des Jahres

Möhren des Jahres 2013 Möhren des Jahres 2013 Möhren des Jahres 2013

Kummerkasten-Bilanz 2013: Möhren des Jahres

— 20.12.2013

Das sind die Möhren 2013

Aus über 10.000 Zuschriften hat AUTO BILD die Möhren des Jahres 2013 ermittelt. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle unseren Lesern den meisten Ärger bereitet haben.

Die "Goldene Möhre" 2013 geht an den VW Scirocco. Die Auszeichnung verleiht AUTO BILD jedes Jahr an das Modell mit den meisten technischen Problemen. Größtes Problemkind beim Sportcoupé von VW ist die Steuerkette im 1.4-TSI-Motor. Sie war schon 2012 der häufigste Grund für Beschwerden – damals war der nun viertplatzierte Touran "Sieger" bei der Möhrenernte. Besonders ärgerlich: VW verwendet bei vielen Marken Gleichteile. Die Steuerkette machte auch beim 1.2-TSI-Motor im Skoda Yeti Probleme. Der Yeti, vor zwei Jahren immerhin noch zum zuverlässigsten Auto gekürt, erhält dadurch die "Bronzene Möhre". Auf dem zweiten Rang platziert sich der Chevrolet Captiva. Das Hauptproblem des Kompakt-SUV war der Zahnriemen, der teilweise weit vor dem vom Hersteller empfohlenen Wechselintervall riss. AUTO BILD verleiht die Sondermöhre 2013 allen Herstellern – da diese bei EU-Importen nach Ende der Garantie keinerlei Entgegenkommen zeigen und bei Reparaturkosten den vollen Preis verlangen.

So haben wir gewertet

Rund 10.300 Zuschriften erreichten seit der Möhrenbilanz 2012 den AUTO BILD-Kummerkasten. Alle Anschreiben, die zwischen dem 1. Dezember 2012 und dem 30. November 2013 über www.autobild.de/kuka bei AUTO BILD eintrafen, wurden an die Hersteller weitergeleitet. Aber nur wenn Angaben zu Schaden, Hersteller, Modell, Baujahr und die Fahrgestellnummer dabei waren. Für die Möhren-Auswertung haben wir jedoch nicht einfach alle übermittelten Kummerkasten-Fälle addiert. Das hätte die meistverkauften Autos benachteiligt. Denn die bekommen die meisten Zuschriften und hätten damit ein Abo auf die Goldene Möhre. Damit es fair zugeht, setzen wir wie in jedem Jahr die Anzahl der Fälle ins Verhältnis zu den zugelassenen Autos eines Fahrzeugtyps. Der Typ mit dem höchsten Wert gewinnt die Goldene Möhre – in diesem Jahr geht sie an den VW Scirocco. AUTO BILD hat aus allen Kummerkasten-Zuschriften auch die Fabrikate erfasst. Schlechtester Hersteller ist wie im Vorjahr Alfa Romeo, gefolgt von Skoda, Dacia und Kia. Die große Überraschung 2013 ist Land Rover. Nachdem im Vorjahr noch der zweite Rang bei den schlechtesten Herstellern heraussprang, gingen für die Briten in der neuen Wertung die wenigsten Beschwerden ein. Sie belegen folgerichtig den ersten Platz bei den besten Herstellern. In dieser Rangliste folgen Nissan, Renault und Mitsubishi. Die besten deutschen Hersteller sind Opel auf dem sechsten und Mercedes auf dem neunten Rang.

Ab 20. Dezember im Handel – AUTO BILD 51/52 2013

Alle Neuen 2014: mehr als 60 Modelle im Überblick. Dazu: neue Mercedes C-Klasse besser als BMW 3er und Audi A4? Und: Möhren des Jahres – Blamage für BMW und VW. Außerdem: Tipps zum Driften, Retro-Legenden über die wir uns freuen würden und ganz viele Automobil-Geschichten.

Autoren: Ralf Faltin, Stefan Szych

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.