Land Rover Defender 110 aus Lego

Land Rover Defender 110 aus Lego

— 22.05.2012

Perfektion in Plastik

Ein spanischer Tüftler hat den Land Rover Defender 110 aus Legosteinen nachgebaut. Sofern sein Unikat mehr als 10.000 Interessenten findet, will Lego davon einen offiziellen Bausatz herausbringen.

Schon als kleiner Junge schwärmte der 26-jährige Fernando aus Madrid für den Land Rover Defender. Inzwischen besitzt er selbst zwei Exemplare des robusten Geländewagen-Klassikers. Jetzt hat der Autofreund, der außerdem Mitgründer der spanischen Lego-Fancommunity ist, seine beiden Hobbies zusammen gebracht: Aus rund 2800 Lego-Originalteilen und sieben Motoren baute er den Land Rover Defender 110 im Maßstab 1:8:5 (52:22:23 cm) nach. Das detailgetreu und aufwändig gestaltete Modell ist 3100 Gramm schwer, lässt sich fernsteuern und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von vier Stundenkilometern. Dieses und andere Lego-Autos, darunter auch ein Porsche 911, stellt der junge Tüftler auf seiner Webseite www.sheepo.es vor. Aber damit nicht genug: Auf der Lego-Fanseite CUUSOO können Interessenten an einem Voting teilnehmen. Erhält Fernandos Land Rover Defender 110 mehr als 10.000 Stimmen, wird Lego einen Bausatz davon produzieren und in den Handel bringen.

Lesen Sie auch: Alle News und Tests zum Land Rover Defender

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.