Lexus LF-NX / Lexus IS-F

Lexus LF-NX / Lexus IS-F

— 26.09.2013

Aggressive Linie

Die auf der IAA in Frankfurt gezeigte Studie Lexus LF-NX wird tatsächlich gebaut. Hier gibt es neue Infos und Bilder zum Kompakt-SUV.

Online-Voting

'Welches Lexus-Modell gefällt Ihnen besonders gut?'

Beschlossen: Der Lexus LF-NX wird gebaut. Damit schafft es eine der umstrittensten Studien der IAA in die Serie. Für die Straße wird der LF-NX allerdings ent­schärft. Der Zeichner hat dem IAA-Modell richtige Scheinwerfer, Rück­spiegel und Türgriffe verpasst und den martialischen Gitter-Kühlergrill in die aktuelle Lexus-Designsprache über­setzt. Herausgekommen ist ein Kompakt-SUV, das kaum noch an einen Tarnkappenbomber erin­nert. Der LF-NX misst 4,60 Meter und ist damit etwas kleiner als der RX. Von Herbst 2014 an soll er gegen BMW X3 und Audi Q5 antreten.

Lexus-Studie LF-NX: IAA 2013

Ende 2014 kommt das Coupé IS in der Sportversion IS-F entweder mit Achtzylinder oder mit aufgeladenem Sechszylinder.

Als An­trieb fungiert ein Sechszylinder-Ben­ziner mit 2,5 Liter Hubraum oder das aus dem neuen IS bekannte Hybrid­system (2,5-Liter-Vierzylinder, kombi­niert mit zwei E-Motoren). Für die Märkte in Asien und Amerika wird es noch einen größeren Sechszylinder geben. Beim ebenfalls Ende 2014 er­scheinenden Coupé IS kommt in der Sportversion IS-F entweder ein Achtzylinder oder ein aufgeladener Sechszylinder zum Einsatz. 400 PS muss der IS-F mindestens bieten, um in der Liga des BMW M4 (450 PS) mitzuhalten.

Alle News und Tests zu Lexus

Stichworte:

SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung