Mercedes G-Modell: Produktion

— 26.04.2013

Kein Ende in Sicht beim G-Modell

Das Mercedes G-Modell ist nicht totzukriegen. Die Stuttgarter bestätigten jetzt, dass die über 30 Jahre alte und 2012 leicht aufgehübschte Allrad-Kante weiterhin vom Band rollen wird.



Mercedes baut das G-Modell auf unbestimmte Zeit weiter. "Ein Produktionsende ist nicht in Sicht", bestätigte ein Daimler-Sprecher Medienberichte. Seit 1979 wurden rund 230.000 Stück gebaut. 2012 war das erfolgreichste Jahr, 9000 Exemplare liefen im Magna-Werk in Graz (Österreich) vom Band – etwa doppelt so viele wie 2009.

Renovierter Kultkasten: Mercedes G-Klasse (2012)

Auf einen Blick: Alle News und Tests zur Mercedes G-Klasse



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote