Nissan Leaf Norwegen

Nissan Leaf: Zulassungsrekord in Norwegen

— 06.11.2013

Norwegers Liebling

Der Nissan Leaf war im Oktober 2013 das meistverkaufte Auto Norwegens. Mehr als 700 Neuzulassungen setzten ihn an die Spitze der Neuzulassungen.

Laut Nissan war der Nissan Leaf im Oktober 2013 das meistverkaufte Fahrzeug in Norwegen. Die norwegische Zulassungsstatistik registrierte im Oktober demnach 716 Anmeldungen, das entspricht einem Marktanteil von 5,6 Prozent. Von Januar bis einschließlich Oktober 2013 hat Nissan in Norwegen 3755 Leaf abgesetzt – insgesamt Platz vier der beliebtesten Autos mit einem Marktanteil von 3,2 Prozent. Weltweit verkaufte sich er der Leaf nach Angaben von Nissan schon mehr als 80.000 Mal.

Nissan Leaf vs. Ford Focus Electric

Schon im Spätsommer 2013 sorgte der Elektroflitzer Tesla Model S für Schlagzeilen: Vom Marktstart Anfang August bis Mitte September wurden 322 Tesla Model S in Norwegen zugelassen. Damit fuhr der Tesla S vor dem VW Golf, der im Vergleichszeitraum nur 256 Kunden fand.

Tesla Model S Marktstart

Tesla Model S Tesla Model S Tesla Model S
Elektromobilität wird in Norwegen stark subventioniert: Mautbefreiung, Steuervergünstigungen, Nutzung der Busspuren. Außerdem gibt es zumindest in Oslo eine gute Infrastruktur der Ladestationen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.