Opel Astra GTC: Sitzprobe

Opel Astra GTC Opel Astra GTC

Opel Astra GTC: Sitzprobe

— 25.07.2011

Der Meisterjäger

Mit dem Astra GTC bringt Opel im Dezember 2011 ein neues Kompakt-Coupé. Antreten soll der sportlich ambitionierte Rüsselsheimer gegen den Krawallbruder VW Scirocco. AUTO BILD hat sich den Astra GTC schon einmal genauer angesehen.

Es geht doch nichts über eine gepflegte Rivalität – so wie die zwischen Opel und VW. Bei den Coupés rangeln die zwei Marken schon seit Jahrzehnten um Testsiege und Käufer. Nun geht das Rennen in eine neue Runde. Denn der Coupé-Ableger des Opel Astra jagt ab Dezember natürlich den Meister seiner Klasse. Und das ist seit seinem Start 2008 der VW Scirocco. Der GTC basiert auf seinem Kompaktbruder, dem fünftürigen Astra. Was auch sichtbar ist, obwohl bis auf die Spiegelgehäuse und die Antenne kein Karosserieteil identisch sein soll. Familientauglich ist er aber auch, denn hinten gibt es auch für Erwachsene genügend Platz. Und auch das Gepäck kommt beim 4,47 Meter langen Opel nicht zu kurz: Er schluckt mindestens 370 bis 1235 Liter.

Preise: Das kostet der Opel Astra GTC

Kurz und knackig: Das Heck des sportlichen Coupés unterstreicht die dynamische Linienführung des Opel Astra GTC.

Das weitaus wichtigere Argument für Coupé-Freunde befindet sich aber weiter vorn: der Fahrersitz. Der ist beim Opel zwar sehr sportlich ausgeformt, verdient aber alles andere als schlechte Noten. Das Cockpit ist für den Kenner nichts Neues: etwas überfrachtet und erst nach einiger Eingewöhnung blind zu bedienen. Dem GTC hat Opel mehr Spurweite und exklusiv eine verbesserte Vorderachse spendiert, die weniger Antriebseinflüsse im Lenkrad spüren lassen und die Traktion erhöhen soll. Für weitere Sportlichkeit ist ein Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern bestellbar (FlexRide, 980 Euro), das die Wahl zwischen Sport und Komfort ermöglicht.

So fährt sich die Konkurrenz: Video VW Scirocco GT

Das Motorenangebot des Astra GTC (siehe Tabelle unten) reicht bei den Benzinern vom 1,4-Liter mit 100 PS bis zum 180 PS starken 1.6 Turbo. Auch ein 2-Liter-CDTI-Diesel mit 165 PS ist im Programm. Nicht unerwartet kommt im Astra auch neue Sicherheits-Technologie zum Einsatz. Etwa eine Frontkamera für Spurhalte-Assistenz, Abstandswarnung und die Erkennung von Tempolimits und Überholverboten (525 Euro) oder ein adaptives Bi-Xenon-Lichtsystem. Dieses arbeitet mit verschiedenen Ausleuchte-Strategien für Stadt-, Land- und Autobahnfahrten oder schlechtes Wetter (1250 Euro, Serie in der besseren Ausstattungslinie Innovation).

Erst 2012 wird es für den Astra GTC wieder die große Panorama-Scheibe geben, die sich ohne Unterbrechung vom Cockpit bis weit ins Dach erstreckt. Und auch der OPC, der in den 200-PS-Bereich des Scirocco vorstößt, lässt noch auf sich warten. Viel Stoff also für heiße Debatten zwischen Opel- und VW-Fans. Und Wir werden schon bald dazu beitragen – mit dem ersten Vergleichstest. Wie sich der Astra GTC fährt, können Sie im nächsten Heft der AUTO BILD (erscheint am 28. Juli 2011) lesen.
OPEL ASTRA GTC 1.4 1.4 TURBO 1.4 TURBO 1.6 TURBO 2.0 CDTI
Hubraum 1398 cm3 1364 cm3 1364 cm3 1598 cm3 1956 cm3
Leistung kW (PS) 74 (100) 88 (120) 103 (140) 132 (180) 121 (165)
max. Drehmoment 130 Nm/4000 200 Nm/1850 200 Nm/1850 230 Nm/2200 350 Nm/1750
0–100 km/h 14,5 s 10,9 s 9,9 s 8,3 s 8,9 s
Vmax 178 km/h 192 km/h 201 km/h 220 km/h 210 km/h
Verbrauch (EU-Mix) 5,5 l Super 5,9 l Super 5,9 l Super 7,0 l Super 4,9 l Diesel
Preis 19.900 Euro 21.750 Euro 22.250 Euro 23.250 Euro 27.855 Euro

Opel Astra (Typ J): Ausführliches PDF-Dossier auf 34 Seiten

Das Opel Astra-Dossier enthält viele Versionen, Ausstattungen, Motoren und alle Erfahrungen und Testergebnisse, die wir mit der Rüsselsheimer Kompaktklasse in den vergangenen Jahren gesammelt haben. Jetzt als PDF downloaden.

Veröffentlicht:

20.12.2011

Preis:

2,99 €

Autor: Michael Harnischfeger

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung