Bilder zum Porsche Boxster 2012: Preis

Porsche Boxster 2012: Preis

— 12.01.2012

Neuer Boxster: schöner, sparsamer, stärker

Porsche schickt den Boxster in die nächste Runde. Er kommt mit neuer Leichtbau-Karosserie und wird natürlich auch sparsamer. Wir verraten Ihnen weitere Details und Preise.

Echte Porsche-Jünger rümpfen beim Boxster immer noch das Näschen, aber seien wir ehrlich: Ein 911er ist eine Ikone, aber ein Boxster mindestens genauso fahraktiv. Und die neue Generation toppt den Vorgänger wie üblich bei Porsche in allen Bereichen. Er ist leichter, das Fahrwerk ist völlig neu, der Radstand gewachsen, die Spur wird breiter. Eine neue Servolenkung soll den Kontakt zwischen Fahrer und Straße nochmals verfeinern, dazu haben die Zuffenhausener die Fahrleistungen verbessert und den Durst um bis zu 15 Prozent reduziert. In nackten Zahlen heißt das, der Verbrauch im Drittelmix sinkt unter die Achtliter-Marke dank Benzin-Direkteinspritzung, Bordnetz-Rekuperation, Thermomanagement und Start-Stopp-Funktion.

Überblick: Ale News und Tests zum Porsche Boxster

Bildergalerie

Genfer Autosalon Vorschau 2012
Auch die Optik des Boxster verändert sich. Die Überhänge werden kürzer, die Frontscheibe rückt nach vorn. Frische Kanten sorgen dafür, dass der Junior-Porsche flacher wirkt. Die Rückleuchten in LED-Technik ziehen sich um das Heck herum, die Sicken an der Seite verleihen mehr Profil. Und auch der Lufteinlass für den Boxer-Motor vor den hinteren Kotflügeln fällt größer aus. Das elektrische Verdeck kommt künftig ohne Verdeckkasten aus, außerdem haben die Insassen mehr Platz. Innen kupfert der Boxster wie alle neuen Modelle beim Carrera GT ab, trägt auch eine ansteigende Mittelkonsole.

Lesen Sie auch: Vier neue Elfer bis 2013

Video: Porsche Boxster (2012)

Bist du scharf geworden!

Doch was interessiert den Porsche-Jünger wirklich: PS und Beschleunigung! Und der Boxster wäre kein Porsche, wenn es da nicht auch etwas flotter vonstatten ginge. Das neue Triebwerk des Basismodells mobilisiert 265 PS aus 2,7 Liter Hubraum und ist damit zehn PS stärker als der hubraumgrößere Vorgänger (2,9 Liter). Der 3,4-Liter-Motor des Boxster S leistet 315 PS und damit fünf PS mehr als bisher. Beide sind serienmäßig mit einem manuellen Sechsganggetriebe ausgestattet, das Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit sieben Gängen ist auf Wunsch lieferbar. Mit PDK rasen beide etwas sparsamer. Der Verbrauch mit PDK liegt für den Boxster bei 7,7 Litern auf 100 Kilometern, für den Boxster S bei 8,0 Litern auf gleicher Distanz. Der Boxster spurtet mit Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, der Boxster S in 5,0 Sekunden. Werte für das manuelle Getriebe nennt Porsche noch nicht, aber hier geht es in der Regel um zwei bis drei Zehntel Sekunden. Und die Preise: Den "kleinen" Boxster gibt es ab 48.291 Euro, für den Boxster S sind 59.120 Euro fällig. Ab 14. April 2012 stehen sie beim Händler. Die erste Sitzprobe im neuen Porsche Boxster gibt es AUTO BILD 2/2012 – ab 13. Januar im Handel. Dazu im neuen Heft: Die dritte Generation des Audi TT und Sitzprobe Opel Mokka.

Das Porsche-Dossier enthält viele Versionen, Ausstattungen, Motoren und alle Erfahrungen und Testergebnisse, die wir mit der Stuttgarter Oberklasse in den vergangenen Jahren gesammelt haben. Jetzt als PDF downloaden.


HINWEIS: Zum Betrachten des PDF-Dossiers empfehlen wir die neueste kostenlose Version des Adobe Reader. Bitte laden Sie sich eine virengeprüfte Version bei computerbild.de herunter. Zum Adobe Reader-Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Umfrage

'Ihre Meinung zum Porsche Boxster (2012)?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.