Rinspeed Dock+Go: Genfer Salon 2012

— 20.02.2012

Nimm 3!

Frank M. Rinderknecht ist wieder da: Zum Genfer Salon 2012 hat der den Rinspeed Dock+Go entwickelt. Auf Basis eines Smart fortwo zeigt der Schweizer, wofür ein Anhänger gut sein kann.



Der Mann hat Ideen, und seit 1992 nutzt Frank M. Rinderknecht den Genfer Salon, um seine Entwürfe einem breiten Publikum zu zeigen. Mal sind die Kreationen ziemlich schrullig wie das Tauchauto sQuba von 2008, mal sportlich wie der Chopster auf Porsche Cayenne-Basis von 2005. Das Jahr 2012 steht im Zeichen eines umgerüsteten Smart fortwo samt Anhänger und trägt den Namen Rinspeed Dock+Go. "Zwei Achsen hat jeder. Nimm doch drei statt zwei, aber nur, wenn du es brauchst" erklärt Rinderknecht sein Projekt. "Wenn Sie mal schnell zum kleinen Einkauf in den Supermarkt wollen, nehmen Sie doch auch keinen Überseekoffer wie bei längeren Ferien mit", ergänzt der Tüftler. Den Anhänger, den der Erfinder modisch "Pack" nennt, kann verschiedene Einsatzzwecke erfüllen. Hauptidee: Das Pack dient als zusätzliche Energiequelle für den elektrischen Antrieb des Smart. Wenn die rund 120 Kilometer Reichweite des City-Stromers nicht ausreichen, wird das "Energy-Pack" angehängt.

Überblick: Zur autobild.de Genf-Sonderseite

Bildergalerie

Genfer Autosalon Vorschau 2012
Wahlweise könnten dabei laut Rinspeed ein Verbrennungsmotor oder die Akkus einer Brennstoffzelle als Range Extender dienen, um zusätzliche Kilometer herauszuholen. Die angedockte dritte Achse treibt die mitlaufende zweite an und lädt dabei den bordeigenen Akku des Stadtflitzers wieder auf. Wird das "Pack" nicht gebraucht, verschwindet es in der heimischen Garage. Dort soll es außerdem die Energiespeicher der Solarstromanlage auf dem Hausdach puffern oder unterstützen. Eine durchaus smarte Idee. Der Rinspeed Dock+Go soll aber auch mit anderen Packs bestückt werden. Für Handwerker gibt's das Werkzeugkasten-Pack, aber auch Camping-, Golf-, Ski-, Beach- oder Party-Packs stehen als Anhängsel auf der Agenda.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Umfrage

'Ihre Meinung zum Rinspeed Dock+Go-Konzept?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote