Rinspeed microMAX: Autosalon Genf 2013

— 20.02.2013

Mikrobus mit Stehplätzen

Rinspeed enthüllt auf dem Genfer Autosalon 2013 den microMAX. Das pfiffige Konzept verbindet öffentlichen und individuellen Nahverkehr.



Mit dem microMAX will Rinspeed auf dem Autosalon in Genf 2013 zeigen, wie sich Verkehrsprobleme lösen lassen. Der Wagen ist nur 3,70 Meter kurz, jedoch ungewöhnliche 2,20 Meter hoch. Durch die Hochdach-Architektur spart der microMAX Verkehrsfläche und schafft Bewegungsfreiheit im Innenraum. So finden inklusive Fahrer vier Personen in einer halbsitzend, halbstehenden Position bequem Platz. Sicherheit gewährt ein spezielles Gurtsystem. Zusätzlich ist Platz für einen entfalteten Kinder- oder Einkaufswagen. Sogar ein Fahrrad lässt sich am äußeren Wagenheck an einer speziellen Halterung transportieren. Für Vortrieb sorgt ein rein elektrischer Antrieb, der zum Schutz von anderen Verkehrsteilnehmern ein synthetisches Fahrgeräusch erzeugt. Die Elektro-Kompetenz stammt vom Gabelstapler-Hersteller "Linde Material Handling".

Vorschau: Alle Stars auf dem Autosalon Genf 2013

Stehen spart Platz: Die Rinspeed-Studie microMAX ist als Konkurrent für Bus, Bahn und Taxi gedacht.

Technik und Aufbau der Studie bilden dabei aber nur die Basis für den eigentlichen Clou des microMAX. Das ausschließlich für den Nahverkehr erdachte Konzept soll nämlich die Vorteile von Taxen, Carsharing- und Fahrgemeinschaftskonzepten und des öffentlichen Nahverkehr verbinden. Mittel zum Zweck ist eine umfassende Vernetzung, die über eine App von Automotive-Zulieferer Harman künftig allen Verkehrsteilnehmern offen stehen soll. Wenn in baldiger Zukunft zahlreiche microMAX durch die Stadt sausen, kann man sich via Smartphone an die Harman-Cloud andocken und nach einer Mitfahrgelegenheit suchen. Das System kennt Route, Ziel, Auslastung und Geschwindigkeit aller Fahrzeuge in Echtzeit und ermittelt mögliche Mitfahrgelegenheiten. Wenn nötig, werden auch Schnittpunkte zum Umsteigen berechnet. So könnten laut Rinspeed unter anderem schlecht ausgelastete Buslinien ersetzt werden.

Smart mit Rucksack: Rinspeed Dock+Go

Die Unternehmensberatung A.T. Kearney hält eine Serienproduktion des microMAX in 30 Monaten für realistisch.

Das Mobilitäts-Konzept soll gleichermaßen für Selbstfahrer, regelmäßige Pendler, aber auch für spontane Mitfahrten geeignet sein. Rinspeed-Chef Frank Rinderknecht ist überzeugt davon, dass sich die Idee des microMAX durchsetzen wird, "weil es äußerst bequem und unkompliziert ist". An Bord erwartet die Passagiere ein wohnliches Raumgefühl mit Lounge-Charakter und ausreichend Privatsphäre. Neben Kaffeemaschine und gekühlten Erfrischungsgetränken steht den Mitfahrern mobile Elektronik zur Unterhaltung oder zum Arbeiten zur Verfügung. Abgesehen vom reinen Personentransport, kann der microMAX durch unterschiedliche Ausstattungsmodule auch für den Einsatz von Handwerkern, Postboten oder als Lieferwagen umgerüstet werden. Im Vordergrund steht aber der Personenverkehr. Die Düsseldorfer Unternehmensberatung A.T. Kearney hat berechnet, dass sich das Konzept des microMAX in 30 Monaten realisieren lasse. Auch der mögliche Preis wurde ermittelt: Abhängig von Ausstattung und Antrieb soll ein Fahrzeug zwischen 5000 und 10.000 Euro kosten.

Rinspeed microMAX: Genf 2013

Rinspeed microMAX Rinspeed microMAX Rinspeed microMAX

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Umfrage

'Ihre Meinung zum Rinspeed microMAX?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige