Skoda Fabia (2014): Autosalon Paris 2014

Skoda Fabia (2014): Autosalon Paris 2014

— 26.08.2014

Das Cockpit des neuen Fabia

Skoda präsentiert in Paris den neuen Fabia – in der Länge unverändert, aber drei Zentimeter breiter. Hier gibt es das erste offizielle Innenraumbild und frische Infos!

Hinten trägt der Skoda Fabia III einen Spoilerbürzel unterhalb der Heckscheibe.

Auf dem Autosalon Paris (4. bis 19. Oktober 2014) enthüllt Skoda die dritte Generation des Fabia. Neben dem ersten offiziellen Cockpitbild (siehe oben) haben die Tschechen auch Infos zur Ausstattung und zum Innenraum veröffentlicht. Der neue Fabia bietet innen mehr Platz als sein Vorgänger. Die Innenraumlänge legt um acht Millimeter zu (insgesamt 1674 mm). Zudem wächst das Innere der Fahrgastzelle in die Breite: vorne um 21 Millimeter (1401 mm), hinten um zwei Millimeter (1386 mm). Laut Skoda ist der Kofferraum mit 330 Liter Volumen der größte seiner Klasse und fasst 15 Liter mehr als beim Vorgänger. Legt man die Rücksitzbank um, liegt das Ladevolumen bei 1150 Litern.

MirrorLink und SmartGate verbinden den Fabia mit dem Smartphone.

Zum ersten Mal bietet Skoda im neuen Fabia Mirror-Link an, das das Smartphone mit dem Infotainmentsystem koppelt. Eine weitere neue Funktion ist das sogenannte SmartGate, mit dem  Fahrzeugdaten drahtlos in eine Smartphone-App geladen werden können. Auf diese Weise lassen sich beipielsweise Verbrauch, Kosten und Durchschnittsgeschwindigkeit für jede Fahrt abspeichern. Außerdem versieht Skoda den Fabia mit einer Reihe pfiffiger Detaillösungen, wie einem Eiskratzer in der Tankklappe, einer Warnwesten-Ablage in der Fahrertür oder einer Hutablage, die sich als Zwischenboden für den Kofferraum nutzen lässt.
Alle Tests und News zum Skoda Fabia

Autosalon Paris 2016: Highlights

Das Scheinwerfer-Design des neuen Fabia orientiert am Octavia: oben Fern- und Abblendlicht, unten Blinker (links im Bild) und Tagfahrleuchten (rechts).

Technisch wird die dritte Generation des Kleinwagens ab Herbst zahlreiche Komponenten des Konzern-Baukastens nutzen, auf dem auch der VW Golf aufbaut. Achsen, Motoren und Getriebe stammen aus Wolfsburg. Es sind nicht die schlechtesten Voraussetzungen, um sich im hart umkämpften Kleinwagen-Markt zu behaupten. Optisch hat Chefdesigner Jozef Kaban den Kleinwagen schärfer gezeichnet, ihm neue Proportionen verpasst. Bei nahezu unveränderter Länge (3,99 Meter) wurde der Fabia rund drei Zentimeter breiter (1,96 Meter inklusive Außenspiegeln), aber flacher.

So fährt der Skoda Octavia Scout 2014

Dank der flexiblen Plattform aus Wolfsburg konnte das Gewicht gesenkt werden. Das Basismodell soll laut Skoda sogar unter 1000 Kilogramm wiegen. Klar, dass diese Diät auch gut für den Verbrauch ist: Im Schnitt spricht der Hersteller von einem Minderverbrauch von rund einem Liter pro 100 Kilometer.

Vier Benziner, drei Diesel

Skodas neuer Sparmotor: Der 1,4-TDI mit 75 PS im Fabia Greenline kommt nach offiziellen Angaben mit 3,1 Litern auf 100 km aus.

Komplett neu sind die Motoren. Zum Verkaufsbeginn im Herbst bietet Skoda zunächst vier Benziner und drei Diesel an: • 1.0 MPI, 60 PS • 1.0 MPI, 75 PS • 1.2 TSI, 90 PS • 1.2 TSI, 110 PS • 1.4 TDI, 75 PS • 1.4 TDI, 90 PS • 1.4 TDI, 105 PS. Der sparsamste Diesel verbraucht künftig nur noch 3,1 Liter pro 100 km, der größte Diesel ist erstmals auch mit einem Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Zudem bietet Skoda den Fabia mit Extras aus der Oberklasse an. Dazu zählen ein großes Panoramadach, schlüsselloses Zugangssystem und eine Rückfahrkamera. Von wegen Billigmarke.

Skoda Super (2015): Neue Bilder

Skoda Superb Rücklicht Skoda Superb Skoda Superb Kühlergrill

Autoren: Stefan Voswinkel, Peter R. Fischer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.