SsangYong XIV-2

SsangYong XIV-2: Autosalon Genf 2012

— 14.02.2012

Alter Falter

Auf dem Autosalon Genf wird SsangYong die Studie XIV-2 mit Faltdach präsentieren. Das SUV ist ein alter Bekannter: Als XIV-1 stand es schon auf der IAA 2011.

In Genf wird der koreanische Autohersteller SsangYong die SUV-Studie XIV-2 vorstellen. Der XIV-2 ist stark an das Design des XIV-1 angelehnt – das Konzept wurde – mit festem Dach – bereits auf der IAA 2011 in Frankfurt gezeigt. Für den Autosalon Genf 2012 wurde augenscheinlich aus dem Blechdach ein faltbares Stoffdach, ähnlich wie beim Fiat 500 Cabrio. Der XIV-2 ist 4,17 Meter lang, kommt auf eine Breite von 1,82 Meter und misst 1,57 Meter in der Höhe. Den Radstand beziffert SsanYong mit 2,60 Meter.

Überblick: Die Stars auf dem Genfer Autosalon 2012

Bildergalerie

Genfer Autosalon Vorschau 2012
Als Antriebe sollen 1,6-Liter-Benziner und -Diesel-Aggregate dienen, die angeblich Euro 6 erfüllen. Die Einordnung des XIV-2 reicht nach SsangYong-Presseangaben von einem "Kompakt-SUV" über ein "Crossover Utility Vehicle" (CUV) bis hin zu einem "offenen Sport-Coupé", das für eine junge Generation gestaltet wurde.

Überblick: Alle News und Tests zu SsangYong

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Umfrage

'Ihre Meinung zum SsangYong XIV-2?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung